Permanentes Bremsenmonitoring

  Anfrage/Kontaktieren Sie mich

Sensorfreies Überwachungsmodul für die vorausschauende Wartung

Motoren & Antriebstechnik, Industrie 4.0

Permanentes Bremsenmonitoring
Permanentes Bremsenmonitoring

Das Modul ROBA-brake-checker von mayr Antriebstechnik arbeitet ohne Sensoren. Stattdessen erkennt es durch die Analyse von Strom und Spannung die Bewegung der Ankerscheibe und weiß, in welchem Zustand sich die Bremse befindet. Neben dem Schaltzustand kann das Modul auch rückschließen auf Temperatur, Verschleiß und Zugweg- oder Zugkraftreserve, d. h., ob der Magnet noch genügend Kraft hat, die Ankerscheibe anzuziehen. Damit werden bei der Überwachung der Sicherheitsbremsen also deutlich mehr Prozesse als bislang abgebildet. Bei Erreichen der Zugkraftreserve sendet das Modul so frühzeitig ein Warnsignal, dass noch eine bestimmte Betriebszeit der Bremse möglich ist. In dieser Zeit kann der Maschinenbetreiber die Wartung gezielt und abgestimmt auf seinen Arbeitsprozess vornehmen – vorausschauende Wartung sozusagen. Der Brake-checker ist jetzt in einer Ausführung für Wechselspannung erhältlich. Daneben wird das Modul in einer weiteren Version künftig auch die Versorgung der Bremse übernehmen und damit den Gleichrichter ersetzen. Schaltzustandsüberwachung und Bremsenansteuerung sind somit in einem Gerät kombiniert.

Bewegungen sanft und geregelt bremsen

Für Anwendungen, die zusätzlich zur Zustandsüberwachung auch eine Bremsmomentregelung erfordern, bietet Mayr das Bremsmoment-Steuermodul ROBA-torqcontrol. Es teilt die Eigenschaften des ROBA-brake-checkers und kann darüber hinaus durch gezielte Beeinflussung von Strom und Spannung die Höhe des Bremsmoments im Betrieb verändern. Geräte und Maschinen lassen sich so gleichmäßig und sanft verzögern. Das Modul bietet die Möglichkeit, Regelkreise aufzubauen und Bewegungen intelligent zu bremsen – ideale Grundlagen also für den Einsatz in der smarten, vernetzten Maschine.

Veröffentlicht am März 12, 2018 - (49674 views)
Chr. Mayr GmbH + Co. KG
Eichenstraße 1
87665 Mauerstetten - Germany
+49-8341-8040
+49-8341-80449232
Vollständiges Firmenprofil anzeigen
Beschreibung

Mayr bietet weltweit Technologie bei Sicherheitskupplungen, Servokupplungen und Sicherheitsbremsen. Erfahrung und Kompetenz bei der Entwicklung branchenoptimierter Lösungen haben Mayr zum Spezialisten für Sicherheitskupplungen gemacht. Acht Außenbüros in Deutschland, fünf Niederlassungen in Europa und USA sowie rund 20 Vertretungen weltweit garantieren lokale Präsenz und schnellen Kundenservice.

Ort
Mehr Produkte dieses Anbieters
Intelligent überwachen und steuern
Fluidfreie Sicherheitsbremsen
Spielfreie Kupplungen
Freischaltende Sicherheitskupplung
Pneumatische Sicherheitsbremse
"Unsere Stärke: Wir beherrschen die Vielfalt"
ROBA-guidestop Profilschienenbremsen
Weltmeisterlich
Spielfreie Servokupplungen
Sicherheitsbremse
Verwandte Beiträge
Servomotor mit vollständig integrierter Elektronik
Advantech ist mit einer Co-Creation-Strategie auf dem Sprung in das nächste IoT-Zeitalter
Einfache Echtzeitüberwachung von Elektromotoren
Hochleistungs-Servomotoren mit 16 mm Durchmesser
Bleiben Sie am Ball – mit dem Newsletter von Turck
IO-Link-Gesamtkonzepte: heute sparen – morgen Daten nutzen
So machen Sie serielle Schnittstellen fit für Industrie 4.0
Datenaustausch zwischen Ethernet-Netzen direkt im Feld
BEEP: bis zu 33 I/O-Module unter einer IP-Adresse ansteuern
RFID-Lösung ist mächtiges Werkzeug für Industrie 4.0
Wechseln Sie jetzt das Lager und sparen Sie 40% Kosten
Druckluftfrässpindeln
Präzise und Kraftvoll
Die kleinste EtherCAT Motorsteuerung der Welt
Keller unplugged: Das Internet der Dinge beginnt mit einem Sensor
Richtung weisen. Positionierung neu erfinden. Sicherheit revolutionieren.
Präzise und Kraftvoll
Coil Winding Expo Berlin, vom 19. bis 21. Juni in Berlin
iPOS2401 die kleinste EtherCAT Motorsteuerung der Welt
Klein, Präzise und Stark
Hochleistungs-Servomotoren mit 16 mm Durchmesser
REM-Switch für intelligente Fabrikanwendungen
Clever, kompakt und kommunikativ
UniStream 5”: Steuern, Bedienen und I/O in einem kompakten Modul
Intelligenter Stellantrieb - Schneller Formatwechel
Bürstenloser Axialfluss-Gleichstrommotor
Präziser Piezo-Würfel
Trendstudie Internet of Things
Push-Pull Steckverbinder
Datenlogger der DL300-Serie
Kühlgeräte auf dem Weg in die Wolke
Seilzuggeber für Hydraulikzylinder
Industrial-Ethernet Positionsanzeige
RX111 Safety Package Solution
Die nächste Generation der Industriegasfeder
Integrierter XY-Linearmotortisch
Modulare Robotik
„In Deutschland gibt es kein Fahrzeug ohne unsere Kunststoff-Gleitlager“
Kundenanforderung: Individuelle Ware zu niedrigen Kosten
Verborgene Helfer retten Operninszenierung