Risikobeurteilung von Maschinen

  Anfrage/Kontaktieren Sie mich

Software spart Kosten und Zeit für richtlinienkonforme Erstellung

Automatisierungstechnik

Die Web-basierende Software DOCUFY Machine Safety zur Erstellung von Risikobeurteilungen ist leicht und intuitiv zu bedienen.
Die Web-basierende Software DOCUFY Machine Safety zur Erstellung von Risikobeurteilungen ist leicht und intuitiv zu bedienen.
Darstellung des Verfahrens zur Risikobewertung
Darstellung des Verfahrens zur Risikobewertung
Die Risikobeurteilung ist ein wichtiger Baustein des Safety Service von Omron.
Die Risikobeurteilung ist ein wichtiger Baustein des Safety Service von Omron.

Im Rahmen des Safety Service bietet Omron Maschinen- und Anlagenbauern umfangreiche sicherheitstechnische Dienstleistungen, die auch den Bereich der Risikobeurteilung beinhalten. Vor diesem Hintergrund präsentiert Omron mit DOCUFY Machine Safety jetzt auch eine neue Softwarelösung, die die Erstellung der Risikobeurteilung erleichtert und damit Zeit und Kosten spart.

 

DOCUFY Machine Safety bildet sämtliche Anforderungen der Maschinenrichtlinie und relevanten Normen ab und ist leicht erlernbar. Die Grundlage bildet eine intuitive Softwareoberfläche, die den Nutzer so führt, dass alle Gesichtspunkte für die Erstellung der Risikobeurteilung Berücksichtigung finden. Gleichzeitig lässt sich der Zeitaufwand deutlich reduzieren. Einmal angefertigte Beurteilungen von Baugruppen können als Module wiederverwendet und sinnvoll miteinander kombiniert werden. Die Software stellt stets aktuelle Informationen wie Normen und EG-Richtlinien bereit und kann durch unternehmenseigene, maschinenspezifische Daten und Dokumente, zum Beispiel Gefahrstoffe und dazugehörige Sicherheitsdatenblätter, Fotos und Zeichnungen zur Visualisierung von Gefahrenstellen, ergänzt werden.

Die Struktur des Programms sorgt dafür, dass automatisch die formellen Anforderungen nach DIN EN ISO 14121 erfüllt werden und so eine zu 100 Prozent rechtskonforme Risikobeurteilung gewährleistet ist. Funktionen wie eine firmenübergreifende Verwaltung von To-do's, Vorlagen für technische Lösungen, integrierte Normen und des Versionsstandes sorgen dafür, dass sich die Qualität der Risikobeurteilung merklich verbessert. Der Anwender spart damit nicht nur Zeit, sondern erhöht gleichzeitig die Rechtssicherheit.

Von großem Nutzen ist auch die integrierte Schnittstelle zum Software-Assistenten SISTEMA des IFA (Institut für Arbeitsschutz), welcher zur Bewertung von sicherheitsbezogenen Maschinensteuerungen nach DIN EN ISO 13849 dient. Die in der Risikobeurteilung ermittelten Performance Level können zur weiteren Verwendung in SISTEMA übertragen werden.

Durch die Rückverfolgbarkeit verschiedener Versionsstände, dem zentralen Ändern aller betroffenen Risikobeurteilungen bei Normenänderung und die vollständige Erfüllung der Anforderungen aus DIN EN ISO 14121-1 "Sicherheit von Maschinen - Risikobeurteilung - Teil 1 Leitsätze" kann eine zielgruppengerechte Informationsausgabe generiert werden.

Die Ausgabe der Gesamt-Risikobeurteilung als Nachweisdokument erfolgt in Form einer PDF-Datei. Ebenso können die Konformitäts- oder Einbauerklärung mit den notwendigen Inhalten generiert werden. Die Software ist als Web-Anwendung mit einer zentralen Datenbasis konzipiert und kann daher auch in großen, international aufgestellten Unternehmen standortübergreifend voll genutzt werden.

Sicherheitstechnische Dienstleistungen
In die gesamte Maschinenkonzeption integrierte Sicherheit ist das Grundprinzip der Sicherheitskompetenz von Omron. Dazu gehört ein umfassendes Portfolio an Sicherheitsprodukten, Komponenten und Netzwerken. Zudem bietet Omron im Rahmen des Safety Service zusammen mit erfahrenen Partnern umfangreiche sicherheitstechnische Dienstleistungen und gewährleistet so Schutz über die gesamte Lebensdauer einer Maschine. Der Omron Safety Service umfasst die folgenden zehn Bausteine: Risikobeurteilung und Bewertung des Sicherheitsniveaus, elektrische und EMV-Prüfungen, Prüfung von Umgebungsvariablen, Lärm- und Vibrationsbelastung, Unterstützung beim Arbeitsschutz und der Wahrnehmung von Betreiberpflichten, Definition von Sicherheitskomponenten, Installation erforderlicher Schutzeinrichtungen- und/oder Sicherheitssysteme, CE-Kennzeichnung von Maschinen, Trainings und Seminare zur Maschinenrichtlinie und über sicherheitstechnische Normen, Prüfung von Schutzeinrichtungen, Online-Informationen über aktuelle Neuerungen im Bereich Sicherheitstechnik.

Veröffentlicht am September 14, 2011 - (145 views)
von
OMRON ELECTRONICS GmbH
Elisabeth-Selbert-Straße 17
40764 Langenfeld - Germany
+49-2173-68000
+49-2173-6800400
Vollständiges Firmenprofil anzeigen
Ort
Mehr Produkte dieses Anbieters
Industrieroboter oder Cobot? Welche Kriterien für die Auswahl wichtig sind.
Servo-Serie mit Safe-Motion-Funktion
Integrierte Robotersteuerung für schnellere Anlagenplanung
Näherungssensoren für die zuverlässige Unterscheidung von Eisen und Aluminium
Fotoelektrische Sensoren mit weitem Erfassungsbereich
All-in-One-Controller
Mensch und Maschine arbeiten harmonisch zusammen
Controller verknüpft Steuerung und Information
Flexible Produktion für kleine und große Zahlen
Maschinencontroller für synchrone Steuerung
Verwandte Beiträge
KI-Plattform für das GPU-Edge-Computing
UniLogic®: Programmierzeit eindampfen mit der preisgekrönten All-in-One-Software für SPS, HMI, Umrichter, Servo und I/Os
UniCloud – Die vollständige, No-Code IIot-Cloud-Plattform von Unitronics für Maschinenbauer und OEMs
AC Antriebe & Motoren
Flexible Frequenzumrichter
IP65-Positioniersystem mit Safe Torque Off
Unistream® PLC: Robuste Hardware mit Virtual HMI
Unistream®, die preisgekrönte programmierbare Controller-Serie mit integriertem HMI von Unitronics
Kompakter Schleifring für den Maschinenbau
Industrieller Smart Switch
JUMO variTRON 500 Zentraleinheit für Automatisierungssystem
Lösungen für Bedienung & Steuerung
SPSconnect - Automation Goes Digital - digitaler Branchentreff der Automatisierungsindustrie vom 24. bis 26. 11. 2020
SPSConnect - Automation Goes Digital
Gebermodule, für die Robotik
Unsere Lösungen, so individuell wie Sie
Lösungen für Bedienung & Steuerung
Unsere Lösungen, so individuell wie Sie.
Lösungen für Bedienung & Steuerung
Ihre kostenfreie Eintrittskarte zur Hannover Messe mit IEN D-A-CH
UniCloud – Die vollständige, No-Code IIot-Cloud-Plattform von Unitronics für Maschinenbauer und OEMs
AC Antriebe & Motoren
Flexible Frequenzumrichter
Unistream® PLC: Robuste Hardware mit Virtual HMI
Unistream®, die preisgekrönte programmierbare Controller-Serie mit integriertem HMI von Unitronics
In 30 Minuten ins IIoT. „UniCloud“ ist die vollständige IIoT Cloud-Plattform für OEMs und Maschinenbauer ohne Programmierung
Kompaktes Embedded Board
Flexibles I/O-Erweiterungsmodul für Raspberry Pi basierten Hutschienen-PC
All-in-One Steuerung mit 10" Display
20-Port Ethernet Switch
Roboterarm mit Spritzwasserschutz
Netzwerkknoten als EMV-Sensoren
Vorausschauende Wartung mit und ohne Cloud
Webbasierte und multifunktionale Projekt- und Portfoliomanagement (PPM) Software Sciforma 6.0
3D-CAD/CAM-Software Fusion 360 für das Produktdesign
Sicherheits-Laserscanner microScan3
Maschinen, Produkte und Menschen intelligent vernetzen
SmartBridge-Adapter und -App
Elektro-Design Software DesignSpark Electrical
Add-on-Modul für HART-kompatible Feldgeräte