Sensorlose Stillstandswächter

  Anfrage/Kontaktieren Sie mich

Kompakter Sicherheitsbaustein für Stillstandserfassung von Antrieben

Sicherheit & Industrieversorgung

Sensorlose Stillstandswächter
Sensorlose Stillstandswächter

Wenn an einer Ma­schi­ne oder An­la­ge ge­fahr­brin­gen­de Nach­lauf­be­we­gun­gen zu er­war­ten sind, sorgt ei­ne Kom­bi­na­tion aus Sicher­heits­zu­hal­tung (an der Schutz­tür) und Still­stands­wäch­ter (im Schalt­schrank) für die er­for­der­liche Sicher­heit. Mit dem SSW303HV stellt Schmersal jetzt einen neu­en sen­sor­lo­sen Still­stands­wäch­ter vor, der im Ver­gleich zu den Vor­gän­ger­mo­del­len deut­liche Ver­besse­run­gen bie­tet.

Ver­ein­fa­chung durch Va­ri­an­ten­re­duk­tion

Ein wich­ti­ges Ent­wick­lungs­ziel war die uni­ver­selle Ein­satz­mög­lich­keit des neu­en Still­stands­wäch­ters, der ins­ge­samt vier­zehn Va­ri­an­ten des bis­her­i­gen Pro­dukt­pro­gramms er­setzt. Er­mög­licht wird das u.a. durch den Ein­satz eines Weit­be­reichs­netz­teils für alle gän­gi­gen Be­triebs­span­nun­gen (Gleich- und Wech­sel­strom) von 24 VDC/ 24 VAC bis 230 VAC. Der er­höh­te Tem­pe­ra­tur­be­reich von -25 bis +55 °C er­schließt zu­sätz­li­che An­wen­dungs­be­rei­che.

Kom­pa­ti­bel mit al­len gän­gi­gen Zu­hal­tun­gen

Ein wei­te­rer Vor­teil ist die kom­pak­te Bau­form: Der SSW303HV be­an­sprucht nur 45 mm Bau­brei­te im Schalt­schrank. Die steck­ba­ren und co­dier­ten An­schluss­klem­men schaf­fen die Vor­aus­set­zung für eine schnelle und feh­ler­freie In­stal­la­tion. Ein zu­sätz­li­cher Mel­de­kon­takt gibt Auf­schluss über den Feh­ler­sta­tus des Bau­steins. Da der Still­stands­wäch­ter sen­sor­los ar­bei­tet, muss der Kon­struk­teur der Ma­schi­ne nicht in die „Hard­ware“ der Um­ge­bungs­kon­struk­tion ein­grei­fen. Der Sicher­heits­bau­stein wird di­rekt an ei­nen Drei­pha­sen-Dreh­strom­motor an­ge­schlos­sen und misst di­rekt die Fre­quenz der in­du­zier­ten Span­nung – bei Mo­tor­nenn­span­nun­gen bis 690V. Die Sicher­heits­kon­takte für die Frei­gabe ei­ner Ver­riege­lungs­ein­rich­tung schlie­ßen, so­bald der Motor still­steht. Der SSW 303HV kann in Sicher­heits­krei­sen bis Ka­te­go­rie 4 / Per­for­mance Level e nach EN 13849-1 und SIL 3 nach EN IEC 61508 ein­ge­setzt werden – mit al­len gän­gi­gen Bau­ar­ten von Sicher­heits­zu­hal­tun­gen der ein­schlä­gi­gen Her­stel­ler.
 

Veröffentlicht am Januar 21, 2021 - (561 views)
K.A. Schmersal GmbH & Co. KG
Möddinghofe 30
42279 Wuppertal - Germany
+49-202-64740
+49-202-6474100
Vollständiges Firmenprofil anzeigen
Ort
Verwandte Beiträge
Modulares Sicherheitsschaltgerät ab Losgröße 1
Not-Halt-Schalter mit Statusanzeige
Manipulationsschutz für M12-Steckverbinder
Ultraschallsensor für PL-d-Anwendungen
Kodierte magnetische Sicherheitssensoren
Sicheres Relaismodul für die Hutschiene
Ethernet-Safety-I/O-Module
Eine Woche – Fünf Themen
Sicherheits-Laserscanner mit ROS-Paket
Not-Halt-Taster mit Zugentriegelung
Klein, Präzise und Stark
Original Permaglide Lager, Kupplungen, Wellenbunde und mehr...
Druckluftfrässpindeln
Einbau-Fräsmotoren von Suhner
Gelenkköpfe, Gleitlager und Kupplungen
Miniatur-Linearaktuatoren
Miniatur-Linearaktuatoren und Schrittmotoren
Pendelrollenlagereinheiten
Flexible Motorsteurerungen
AC Antriebe mit einfacher, präziser zuverlässiger Motorsteuerung
Manipulationsschutz für M12-Steckverbinder
Koppelrelais in ATEX-Version
Sicherheitsschalter mit Magnet- und RFID-Technologie
Intelligenter Stellantrieb - Schneller Formatwechel
Bürstenloser Axialfluss-Gleichstrommotor
Präziser Piezo-Würfel
Push-Pull Steckverbinder
INTUS ACM8e Zutrittskontrollmanager
Hochpräzise WM-Lineareinheiten
Frequenzumrichter VLT Midi Drive
RX111 Safety Package Solution
Die nächste Generation der Industriegasfeder
Integrierter XY-Linearmotortisch
Modulare Robotik
„In Deutschland gibt es kein Fahrzeug ohne unsere Kunststoff-Gleitlager“
Verborgene Helfer retten Operninszenierung
Signaltechnik
End-Referenzschalter
Optische und akustische Signalgeräte
Antriebstechnik, Gerätetechnik und Verstelltechnik