Sichere IPC-Stromversorgung

  Anfrage/Kontaktieren Sie mich

DC-USV sichert gegen Stromausfall und Spannungsschwankung

Elektronik & Elektrik

Sichere IPC-Stromversorgung
Sichere IPC-Stromversorgung

Ebenso wartungsarm, lüfterlos und modular wie die Industrie-Rechner von EFCO ist auch die überbrückende Energieversorgung DC-USV aufgebaut: Je nach Ausführung ist der interne Energiespeicher dafür ausgelegt, ein kleines IoT-Edge-Gateway für mehrere Sekunden zu versorgen - oder einen leistungsfähigen Bildverarbeitungsrechner einschließlich via PoE versorgter Kameras für eine Viertelstunde. Dank modernster, von den führenden Elektrofahrzeugen abgeschauter, Konstruktionsdetails ist auch ein erweiterter Temperaturbereich von -50…+75 °C realisierbar.

Kombination verschiedener Akku-Technologien

Zum Einsatz kommen die für die jeweilige Aufgabenstellung optimal geeigneten Speicherzellen. In diese Betrachtung geht - neben dem Energiebedarf - auch die Einsatztemperatur ein, der vorhandene Platz oder die Wartungszyklen der übergeordneten Maschine bzw. Anlage. Entsprechend kommen Super-Caps zum Einsatz, unterschiedlichste Akkumulatoren, von Li über NiMH bis Blei-Gel, oder eine Kombination unterschiedlicher Energiespeicher. Das ist z.B. dann sinnvoll, wenn sowohl kurzzeitige Schwankungen ausgeglichen werden müssen, aber auch längere Phasen ohne Stromversorgung, wie es z.B. auf mobilen Arbeitsmaschinen der Fall ist.

Die Kommunikation zwischen dem EFCO-Industrie-PC und der DC-USV kann über mehrere Kanäle erfolgen. Zum einen sind alle IPCs von EFCO mit einem Sense-Eingang ausgestattet. Er dient dazu, das System über den Ausfall bzw. das gezielte Herunterfahren der Versorgungsspannung zu informieren. Tritt dieser Fall ein, arbeitet der IPC die entsprechend programmierten Maßnahmen ab, schließt Dateien, fährt Peripherie herunter und anschließend sich selbst.

Auch für PC-Hardware anderer Anbieter einsetzbar

Intern ermittelt die DC-USV zahlreiche weitere Parameter, wie beispielsweise Temperatur oder Ladezustände. Diese werden über eine serielle Schnittstelle an den IPC weitergeleitet, wo ein entsprechender Treiber dafür sorgt, dass die Daten protokolliert, im Bedarfsfall oder beim Eintreten bestimmter Alarmzustände angezeigt, via Fernwartung abrufbar oder automatisch in die Cloud überspielt werden.

Die Option DC-USV von EFCO Electronics ist auch mit IPCs anderer Hersteller kombinierbar. Typische Einsatzszenarien sind - neben mobilen Arbeitsfahrzeugen - die Anbindung älterer Maschinen und Anlagen an das IoT, sicherheitsgerichtete Steuerungen oder ganz allgemein Anwendungen, bei denen Störungen auf oder der unvorhergesehene Zusammenbruch der Versorgung zu unsicheren oder unklaren Betriebszuständen führen kann.

Veröffentlicht am August 26, 2021 - (3133 views)
EFCO Electronics GmbH
Ulrichsberger Str. 17, Haus G1
94469 Deggendorf - Germany
+49-991-2009298-0
+49-991-2009298-299
Vollständiges Firmenprofil anzeigen
Ort
Verwandte Beiträge
Metallgekapselte AC/DC-Netzteile von 18 bis 960 Watt
Open-Frame-Netzteile
Dualband-Wi-Fi 5 und Bluetooth 5 Modul
Geräuscharme 500W-Netzteilserie
Push-Pull Verbinder einfach entriegeln
Dezentrale IP67-Stromversorgungen
CONEC Hybrid Steckverbinder verfügbar bei TTI
NH-Sicherungslasttrennschalter in 2 Größen
Weniger Reibung und ein längeres Leben: Der optimale Mitnehmeranschluss bei gleitenden Energieführungsketten
Langlebige Lithium-Batterien mit hoher Spannungsfestigkeit
In weniger als 1 Sekunde bis zu 1 Meter Energiekette befüllen
Temperaturempfindliche SMD-Sicherung USN 1206
Lösungen für Bedienung & Steuerung
Hochleistungssicherung für Automotive Anwendungen
Gibt es e-ketten®, die ich ohne Werkzeug öffnen kann?
Lösungen für Bedienung & Steuerung
Ihre kostenfreie Eintrittskarte zur Hannover Messe mit IEN D-A-CH
Ethernetleitung: 15 Mio. Zyklen getestet
Configurable Display Switch
smart plastics: Ungeplante Ausfälle vermeiden
Open-Frame-Netzteile
AC/DC-Netzteile für den Einsatz in Medizintechnik und Industrie
Berührungsloser optischer Taster
IP20 Metallgehäuse für RJ45 Steckverbinder
Push-Pull Connector in IP68 Produkt des Jahres 2021
UMT-W Fail Safe Device
Amphenol ICC's ix Industrial™ IP20 Steckverbinder
M12 Push-Pull von Yamaichi internationaler Standard
Thermischer Schutz
1-Phasen-Einbaufilter mit exzellenter Performance
IP20 Metallgehäuse für RJ45 Steckverbinder
M12 Push-Pull von Yamaichi internationaler Standard
Thermischer Schutz
5.000 Steckzyklen beim Push-Pull Connector in IP68
Adapter beschleunigt die Energieketten-Montage
M12 Push-Pull von Yamaichi internationaler Standard
Vorausschauende Wartung
fürs Kabel
3-phasige Stromversorgung mit breitem Einsatzspektrum
Der neue M12 mit Push-Pull Innenverriegelung
Wasserdichte Gerätesteckverbindung mit Schutzgrad 
IP67 und IP69K