Spannwerkzeuge mit vollsegmentierten Spannbuchsen

  Anfrage/Kontaktieren Sie mich

Die Segmente in der Spannbuchse sind aus Werkzeugstahl mit einem Hightech-Elastomer zu einem Verbund vulkanisiert

Industrie Equipment

Spannwerkzeuge mit vollsegmentierten Spannbuchsen
Spannwerkzeuge mit vollsegmentierten Spannbuchsen

Präzision und Flexibilität sind die beiden Kriterien in der CNC-Fertigung, die in vielen Branchen gefordert sind. Eine wesentliche Rolle spielt hierbei das Spannwerkzeug als Schnittstelle zwischen der Werkzeugmaschine und dem Werkstück. Neu auf dem Markt ist jetzt der mechanische Spanndorn vom Typ E2 von König-mtm. Das Spannwerkzeug besteht aus einer vollsegmentierten Element-Spannbuchse, die über einen Konus aufgedehnt wird und das Werkstück so sicher spannt. In der Spannbuchse sind die Segmente aus hochwertigem Werkzeugstahl mit einem Hightech-Elastomer zu einem Verbund vulkanisiert. Das neue Spannwerkzeug bietet dem Anwender gleich mehrere Vorteile. An erster Stelle sind dies die universelle Einsetzbarkeit und der minimierte Umrüstaufwand. Mit wenigen Handgriffen kann das Spannmittel durch den einfachen Wechsel der Spannbuchse innerhalb von Sekunden auf einen anderen Spanndurchmesser umgerüstet und damit für ein anderes Werkstück eingesetzt werden. Dabei überzeugt die sehr hohe Rundlaufgenauigkeit von < 0,005 mm, die durch eine gleichmäßige zylindrische Aufdehnung der Segment-Spannbuchse erreicht wird. Die Rundlaufgenauigkeit des Spannwerkzeugs wirkt sich direkt auf die Präzision des fertigen Bauteils aus. Durch den Plananzug des Werkstücks ergibt sich eine hohe Steifigkeit auch bei sehr kurzen Werkstücken, was wiederum zu einer hohen Präzision während der Bearbeitung beiträgt.

Ein weiterer Vorteil ist die hohe Dehnrate von bis zu 1 mm, wodurch auch größere Werkstücktoleranzen bzw. Toleranzen bei der Werkstückzuführung möglich sind. Dies trägt wesentlich zur Flexibilität in der Bearbeitung bei. Erhältlich ist das System für Werkstückdurchmesser von 20 mm bis 106 mm in 1-mm-Abstufungen. Für größere Durchmesser bietet König-mtm ebenfalls mechanische Spannsysteme an. Die Element-Spannwerkzeuge vom Typ E2 werden kundenspezifisch entwickelt und produziert und passen deshalb auf jeden Maschinenanschluss moderner Präzisionswerkzeug­maschinen. Das Umrüsten zwischen verschiedenen Spanndurchmessern geht sehr schnell, was zu einem Zeitgewinn in der Fertigung führt.

Typische Anwendungen für die Spannwerkzeuge sind die Fertigung von Präzisionsdrehteilen und Zahnrädern beispielsweise durch Wälzfräsen oder Zahnflankenschleifen.

Veröffentlicht am Juni 11, 2015 - (886 views)
von
König-mtm GmbH
Am Stammholz 13
97877 Wertheim - Germany
+49-(0) 9342-876-0
Vollständiges Firmenprofil anzeigen
Ort
Verwandte Beiträge
Smart Gloves helfen Abläufe in der Logistik zu straffen und damit Zeit und Geld zu sparen
Raspberry Pi Gehäuse mit Platz für Erweiterungen
ACE Industriegasfedern halten Parkbank trocken
Schwingungstechnik für den guten Ton
Standardelemente für vielfältige Maschinenkonstruktionen
3D-gedruckte Verschleißteile mit integrierter Sensorik
ISO 20560: Eine globale Norm für die Kennzeichnung von Rohrinhalten!
Das neue BradyGrip™ bedruckbare Klettband
LED-Linienleuchte mit 19 Farben
Gasfedern erleichtern das Erstellen einer korrekten Diagnose
BLOCAN Schwerlastprofile aus Aluminium ...leicht, flexibel und belastbar
Online-Shopping für Dämpfungslösungen: Gehen Sie doch einfach den schnellsten Weg.
Deutschlands schnellste Gasfeder - In 24 h ausgelegt, befüllt und geliefert!
Mechanische Komponenten aus einer Hand
RK Easywork Arbeitsplatzsysteme
Mechanische Komponenten aus einer Hand
Bei Raumtemperatur härtender Klebstoff
Mechanische Komponenten aus einer Hand
Edelstahl-Lineareinheit
Kupplungen, Permaglide Lager, Gelenkköpfe, Ausgleichs- und Nivelliereinheiten und weiteres Zubehör
Dreimal schnellere Kabelkennzeichnung mit BradyPrinter A5500
Gesicherte Nutmuttern
Taktfähiges Kettenumlaufsystem
Servoventil mit hoher Ansprechgeschwindigkeit
Flexible Heizfolien aus Silikonkautschuk
Staufähiges Palettenumlaufsystem
CNPT Temperatur- und Prozessregler mit PID-Regelung
GN 115.10 Verriegelungen mit Griffschale
Explosionsgeschützter Geber Modell LP35
Peli Case 1670 mit vier Laufrollen
ACE Industriegasfedern halten Parkbank trocken
Dreimal schnellere Kabelkennzeichnung mit BradyPrinter A5500
Hochfestes Einkomponenten Epoxid
Die Präzisions-Palettenfördersysteme aus der neuen 2200er-Baureihe
Der 3D-Druck landet im Weltraum
Sicherungsringe
Verschluss-Serie
Wellenfedern
Hochfester Epoxidharzkleber
Das technisch-olympische Prinzip bei Werkzeugmaschinen