Super Multitasking Maschine

  Anfrage/Kontaktieren Sie mich

Kombination subtraktiver und additiver Verfahren in einer Maschine

Industrie Equipment

Super Multitasking Maschine
Super Multitasking Maschine
Super Multitasking Maschine
Super Multitasking Maschine

Der CNC Maschinenhersteller Okuma stellt die Super Multitasking Maschinen der Laser Ex Reihe vor. Die Maschinen vereinen die besten Eigenschaften subtraktiver und additiver Fertigungsverfahren und bieten prozessintensive Dreh-, Fräs-, und Schleifanwendungen, Präzisionshärten per Laser und Hartstoffbeschichtungen. Hochauflösendes Laserauftragsschweißen auch Laser Metal Deposition (LMD) genannt, erlaubt generative Fertigung auf höchstem Niveau. Auch Wärmebehandlung und Abschnittsreperaturen sind möglich.

Formenreparatur durch Laser Metal Deposition 

Als eine der ersten Maschinen bietet das vertikale 5-Achs-Bearbeitungszentrum MU-6300V Laser Ex leistungsfähige Laseranwendungen wie LDM und Wärmebehandlung für Werkstücke mit Durchmessern bis 830 mm. Der verlässliche Laser von Trumpf erlaubt eine stufenlose Einstellung des Strahldurchmessers von 0,4 bis 8,5 mm. Das ermöglicht sowohl großflächige als auch hochauflösende additive Fertigung. Bis zu 4 verschiedene Pulver können für die Komponentenfertigung durch Laserauftragsschweißen oder für die Beschichtung eingesetzt werden. Im laufenden Betrieb kann zwischen den Pulvern gewechselt werden, ein Düsenaustausch ist nicht notwendig. Das LMD-Verfahren ermöglicht die Fertigung selbst komplexer Bauteile wie Turbinenschaufeln aus Inconel mit integrierten Kühlkanälen. Durch konventionelle Schlichtbearbeitung an der Maschine dann komplettiert werden. 

 

Veröffentlicht am Oktober 4, 2017 - (277 views)
Okuma Europe
Europark Fichtenhain A20
47807 Krefeld - Germany
+49-2151 374-117
+49-2151 374-100
Vollständiges Firmenprofil anzeigen
Ort
Verwandte Beiträge
Werkzeughalter mit digitalem Zwilling
Aluminium-Schwerlastprofile
Aluminium-Industriegehäuse
Schnitte. Hitze. Lichtbogenüberschlag
Individuelle Produkte wirtschaftlich fertigen
Viskoelastische Stoßdämpfer für den Not-Stopp
EN 388 hat sich geändert
Prüfkopf in der Klemme: Sicherer Halt während des Prüfvorgangs
Neues Online-Tool zur Schwingungsdämpfung
Pneumatische Spannelemente für Bearbeitungsmaschinen
RK Easywork Arbeitsplatzsysteme
Mechanische Komponenten aus einer Hand
Bei Raumtemperatur härtender Klebstoff
Mechanische Komponenten aus einer Hand
Edelstahl-Lineareinheit
Kupplungen, Permaglide Lager, Gelenkköpfe, Ausgleichs- und Nivelliereinheiten und weiteres Zubehör
Epoxid-Klebstoff für den Einsatz von -50 bis +230°C
Hochpräzise Verbindungen mit System
Transparente UV-härtende Klebstoffe
Flexible Heizfolien aus Silikonkautschuk
EN 388 hat sich geändert
Gesicherte Nutmuttern
Taktfähiges Kettenumlaufsystem
Flexible Heizfolien aus Silikonkautschuk
Staufähiges Palettenumlaufsystem
CNPT Temperatur- und Prozessregler mit PID-Regelung
GN 115.10 Verriegelungen mit Griffschale
Explosionsgeschützter Geber Modell LP35
Peli Case 1670 mit vier Laufrollen
Spannwerkzeuge mit vollsegmentierten Spannbuchsen
EN 388 hat sich geändert
Hochfestes Einkomponenten Epoxid
Die Präzisions-Palettenfördersysteme aus der neuen 2200er-Baureihe
Der 3D-Druck landet im Weltraum
Sicherungsringe
Verschluss-Serie
Wellenfedern
Hochfester Epoxidharzkleber
Das technisch-olympische Prinzip bei Werkzeugmaschinen
Befestigungstechnik von Honsel