Vakuum-basierter weicher Greifer

  Anfrage/Kontaktieren Sie mich

Empfindliche und sensible Objekte mit unregelmäßigen Formen handhaben

Automatisierungstechnik

Vakuum-basierter weicher Greifer
Vakuum-basierter weicher Greifer

Piab bietet das neue weiche Greifwerkzeug piSOFTGRIP an, das speziell für die Automatisierung in der Lebensmittelindustrie entwickelt wurde. Der Vakuum-basierte Greifer eignet sich um empfindliche und leichte Objekte mit unregelmäßigen Formen und/oder ungewöhnlichen Oberflächen zu fassen. Ebenfalls verwendbar ist er für das Bin Picking kleiner Gegenstände, wie Spielzeug. Der piSOFTGRIP hat drei Greiffinger und einen Vakuumsaugnapf, die Einheit ist aus einem Stück gefertigt, um die größtmögliche Robustheit zu erreichen. Durch den Vakuum-Betrieb kann die Haltekraft mithilfe des angewandten Vakuumpegels leicht angepasst und gesteuert werden. „Der piSOFTGRIP ist eine kostengünstige Lösung für empfindliche und schwer greifbare Objekte. Bislang kann der weiche Greifer Objekte mit einem Durchmesser von bis zu 50 mm fassen. Wir planen jedoch, in naher Zukunft, diesem Pilotmodell weitere, größere Modelle folgen zu lassen.“, erläutert Lennart Ryberg, globaler Produktmanager bei Piab. 

Zertifiziert für direkten Lebensmittelkontakt

Der weiche Vakuumgreifer ist so leicht zu steuern und zu installieren wie ein Saugnapf. Es verwendet die gleichen Anschlüsse wie Piabs bekannte piGRIP-Saugnäpfe. Eine optionale Edelstahlbefestigung kann einfach abgewaschen und somit leicht gereinigt werden. Dank seiner intuitiven und benutzerfreundlichen Konstruktion kann der Greifer problemlos in automatisierte Verfahren integriert werden und trägt dazu bei, die Qualität der Produkte zu verbessern und die Gesamtproduktivität zu erhöhen. 

Der piSOFTGRIP-Vakuumgreifer besteht aus detektierbarem Silikon und ist somit als erster seiner Art für den direkten Kontakt mit Lebensmitteln gemäß den Verordnungen der FDA 21 CFR und EU 1935/2004 zugelassen ist. 

Plug&Play-Lösung für kollaborative Roboterarme

Der lebensmittelkonforme Greifer ermöglicht die Automatisierungsprozesse in der Lebensmittelindustrie auf eine breite Produktpalette zu erweitern. Frische, empfindliche und unverpackte Lebensmittel können so problemlos gehandhabt werden, ohne Bedenken die Objekte zu beschädigen oder zu zerquetschen. Wegen seines geringen Gewichts ist der weiche Silikon-Greifer ein leichtes Automatisierungswerkzeug, da kaum zusätzliches Gewicht an den Roboterarm angebracht werden muss. Die niedrige Bauhöhe von etwa 80 mm ermöglicht die Verwendung auch wenn der Raum begrenzt Raum ist. In Kombination mit Piabs End-of-Arm-Vakuumwerkzeug piCOBOT bietet der piSOFTGRIP eine leistungsstarke und flexible „Plug&Play“-Erweiterung für kollaborative Roboter. Dank der integrierten Druckluft-/Energiesparfunktion „ES“ sowohl bei piCOBOT als auch bei piSOFTGRIP wird für das Greifen und Loslassen kaum Energie benötigt. Der praktische und anwendungsfreundliche weiche Greifer ist für eine solche Verwendung bereits UR-zertifiziert.
 

Veröffentlicht am August 20, 2019 - (603 views)
PIAB Vakuum GmbH
Otto-Hahn-Str. 14
35510 Butzbach - Germany
+49-6033-79600
+49-6033-80699
Vollständiges Firmenprofil anzeigen
Ort
Verwandte Beiträge
Der Kollege für die Nachtschicht
Robustes Längenmesssystem
Hochgeschwindigkeitsmontage von Schraubverschlüssen
Modularer Box-PC mit Speed-Shift-Technologie
Industrie-Router mit Schlüsselschalter
Standard-Automationsmodul
Fortschrittliche Automatisierungslösungen senken Kosten und steigern Produktivität und Gewinn
Continuous Inkjet Drucker
Optischer Sensor für Bin Picking Anwendungen
Pneumatischer Parallelgreifer
smart plastics: Ungeplante Ausfälle vermeiden
Ihre kostenfreie Eintrittskarte zur Hannover Messe mit IEN D-A-CH:
Flexibilität bieten. Verfügbarkeit sichern. Erwartungen übertreffen.
HANNOVER MESSE
Robotics Hub - Wissenswertes über Automation, Robotik und Künstliche Intelligenz
Eine integrierte Lösung für Steuerung und Automatisierung
Neue Produkte, neue Technologien, neue Marken
Innovation, Entwicklung, Kreation
SPS IPC Drives, Smarte und Digitale Automation, 27. - 29. November 2018 in Nürnberg
Motek
Netzwerkknoten als EMV-Sensoren
Mensch und Maschine arbeiten harmonisch zusammen
Präziser mechanischer Positionssensor
DA30D Gateway für Protokollkonvertierung & Datenerfassung für die digitale Fabrik
Vorausschauende Wartung mit und ohne Cloud
Webbasierte und multifunktionale Projekt- und Portfoliomanagement (PPM) Software Sciforma 6.0
3D-CAD/CAM-Software Fusion 360 für das Produktdesign
Sicherheits-Laserscanner microScan3
Maschinen, Produkte und Menschen intelligent vernetzen
SmartBridge-Adapter und -App