Energieketten einfach belegen

  Anfrage/Kontaktieren Sie mich

Schnell und einfach öffnen, befüllen oder tauschen

Elektronik & Elektrik

Energieketten einfach belegen
Energieketten einfach belegen

Im Bereich MRO (Maintenance, Repair and Overhaul) ist Zeit ein wichtiger Kostenfaktor. Dabei geht es nicht nur um die effiziente Arbeit der Servicetechniker, sondern auch um die Stillstandszeiten von Maschinen während der Instandhaltung. Beim Austausch von Kabeln und Leitungen zahlt es sich besonders aus, wenn die Belegung von Energieführungsketten besonders rasch vonstatten geht.

Hoher Befüllungsgrad möglich

TSUBAKI KABELSCHLEPP hat mit seinen „Schnellöffnern“ die richtigen Lösungen dafür im Sortiment. Die Energieführungsketten der Serie EasyTrax sind so konzipiert, dass sie sich schnell öffnen lassen und somit Reparatur- und Wartungskosten reduzieren. EasyTrax ermöglicht eine extrem schnelle Leitungsbelegung, indem Kabel, Schläuche & Co. ganz einfach in die flexiblen Lamellenbügel eingedrückt werden. Werkzeuge sind nicht nötig! So lässt sich in weniger als einer Sekunde bis zu ein Meter Energiekette befüllen. Weil die Bügel seitlich und nicht in den Leitungsraum schwenken, wird zudem ein sehr hoher Befüllungsgrad erreicht. So fallen Leitungsbelegung und -austausch besonders leicht – und bei MRO-Projekten lässt sich Zeit und Geld sparen.

Veröffentlicht am Mai 11, 2020 - (389 views)
TSUBAKI KABELSCHLEPP GmbH
Daimlerstr. 2
57482 Wenden-Gerlingen - Germany
+49-2762-4003-0
+49-2762-4003-220
Vollständiges Firmenprofil anzeigen
Ort
Mehr Produkte dieses Anbieters
Energieführungsketten bewähren sich in automatisierten Pressenlinien
Lange Verfahrwege im Kompostwerk
Energieführungsketten mit neuem Trennstegsystem
Flexible Mitnehmeranbindung
Kompakte Energieführung in verschiedenen Bauhöhen
Vollstahlketten für Horizontalbohranlagen:
Krananlage erfolgreich eingesetzt
Energieführungsketten aus Stahl
Energieführung
Maschinenbauer setzt auf Komplettsysteme
Verwandte Beiträge
Standards für Individualisten, oder: was passt zu meinen Maschinen?
UMT-W Fail Safe Device
Optimierte Leistungsschalter für erweiterte Konnektivität
Thermischer Geräteschutzschalter
Amphenol ICC's ix Industrial™ IP20 Steckverbinder
Rundsteckverbinder mit flexiblem 90° Kabelabgang
Steckverbinder der Serie L von Smiths Interconnect
M12 Push-Pull von Yamaichi internationaler Standard
Leistungsfähiger und kompakter Festkörperakku
Leistungsstarke Kühllösungen für Embedded Systems
Temperaturempfindliche SMD-Sicherung USN 1206
Lösungen für Bedienung & Steuerung
Hochleistungssicherung für Automotive Anwendungen
Gibt es e-ketten®, die ich ohne Werkzeug öffnen kann?
Lösungen für Bedienung & Steuerung
Ihre kostenfreie Eintrittskarte zur Hannover Messe mit IEN D-A-CH
Ethernetleitung: 15 Mio. Zyklen getestet
Configurable Display Switch
smart plastics: Ungeplante Ausfälle vermeiden
Best of Test... chainflex
UMT-W Fail Safe Device
Amphenol ICC's ix Industrial™ IP20 Steckverbinder
M12 Push-Pull von Yamaichi internationaler Standard
Thermischer Schutz
1-Phasen-Einbaufilter mit exzellenter Performance
CFO: Leistungsstarke Sicherungshalter
Kapazitive Touch-Sensor-Technologie
Wasserdicht vom Taster bis zum Anschluss
M12 Push-Pull von Yamaichi internationaler Standard
Erste wiederanschliessbare IEC-Gerätesteckdose mit V-Lock
M12 Push-Pull von Yamaichi internationaler Standard
Thermischer Schutz
5.000 Steckzyklen beim Push-Pull Connector in IP68
Adapter beschleunigt die Energieketten-Montage
M12 Push-Pull von Yamaichi internationaler Standard
Vorausschauende Wartung
fürs Kabel
3-phasige Stromversorgung mit breitem Einsatzspektrum
Der neue M12 mit Push-Pull Innenverriegelung
Wasserdichte Gerätesteckverbindung mit Schutzgrad 
IP67 und IP69K
Andon-System zur Optimierung von Prozessen