Erweiterung der Geschäftsführung bei Kübler

  Anfrage/Kontaktieren Sie mich

Martin Huth übernimmt Verantwortung für den Bereich Vertrieb & Marketing in der Kübler Gruppe

Lothar Kübler, Gebhard Kübler, Martin Huth
Lothar Kübler, Gebhard Kübler, Martin Huth

Seit Januar 2019 haben die Kübler Gesellschafter und Geschäftsführer Gebhard und Lothar Kübler die Geschäftsführung des Familienunternehmens Kübler mit Martin Huth erweitert. Huth übernimmt die Verantwortung für Vertrieb und Marketing. Mit diesem Schritt wollen die Familienunternehmer, die sich diese Aufgabe bisher teilten, die vertriebliche Präsenz in Marktsegmenten und internationalen Vertriebsregionen stärken und die Markteinführung neuer Innovationen beschleunigen. 

Weitere Verstärkung von Innovationskraft und internationalem Vertrieb

Die Ernennung von Martin Huth (53) soll das Wachstum langfristig stärken und unterstützt den bereits erfolgten Ausbau der Investitionen im Bereich Forschung und Entwicklung, der die Innovationskraft des Unternehmens sichern soll. Martin Huth, in Hong Kong geboren, ist im industriellen Umfeld bereits viele Jahre aktiv. Nach Studium der Betriebswirtschaft in Mannheim folgten mehrere Führungspositionen in der Sensorik und Automatisierung. Oft war er dabei in Asien zu Hause. Er kennt die Anforderungen und Herausforderungen der weltweiten Kunden. Für Kübler ist Martin Huth schon seit 2012 im Einsatz. Bis Ende 2018 lebte er als Direktor APAC in Asien und verantwortete dort den asiatisch-pazifischen Markt mit den Töchterunternehmen in China und Indien. Diese Länder entwickelte er erfolgreich zu für Kübler sehr wichtigen Wachstumstreibern.

Mit der nun erfolgten Übergabe des Vertriebs an Huth möchten die beiden geschäftsführenden Gesellschafter, die Brüder Gebhard und Lothar Kübler, ihre gewonnene Zeit für strategischen Geschäftsbeziehungen und Zukunftsprojekte intensiver als bisher nutzen. 
 

Veröffentlicht am Mai 28, 2019 - (132 views)
Verwandte Beiträge
Eine integrierte Lösung für Steuerung und Automatisierung
Sensorlösungen für die Prozessüberwachung
Sensorlösungen für die Prozessüberwachung
JUMO DICON touch: Vierkanal-Prozess- und -Programmregler
JUMO variTRON 500: Zentraleinheit für Automatisierungssystem
JUMO dTRANS T06 Junior: Multifunktions-Vierdrahtmessumformer der Einstiegsklasse
JUMO digiLine CR: Digitale Messumformer für konduktive und induktive Leitfähigkeitsmessung
Ethernetleitung: 15 Mio. Zyklen getestet
Industrielle Displaylösungen
Temperatursensoren auf Lager zum sofortigen Versand weltweit
High-End-Bediengeräte-Serie
Hochisoliertes flexibles Sensorkabel
Induktive Koppler mit hoher Leistung
Hochleistungssicherung für hohe Spannungen bis 1000 VDC und Ströme bis 50 A
Metal Line-Taster MCS 16
Configurable Display Switch
Der neue M12 mit Push-Pull Innenverriegelung
1-Phasen-Filter für AC- und DC-Anwendungen
Der neue M12 - mit Push-Pull Innenverriegelung
Langlebiges Hutschienen-Netzgerät