Erweiterung der Geschäftsführung bei Kübler

  Anfrage/Kontaktieren Sie mich

Martin Huth übernimmt Verantwortung für den Bereich Vertrieb & Marketing in der Kübler Gruppe

Lothar Kübler, Gebhard Kübler, Martin Huth
Lothar Kübler, Gebhard Kübler, Martin Huth

Seit Januar 2019 haben die Kübler Gesellschafter und Geschäftsführer Gebhard und Lothar Kübler die Geschäftsführung des Familienunternehmens Kübler mit Martin Huth erweitert. Huth übernimmt die Verantwortung für Vertrieb und Marketing. Mit diesem Schritt wollen die Familienunternehmer, die sich diese Aufgabe bisher teilten, die vertriebliche Präsenz in Marktsegmenten und internationalen Vertriebsregionen stärken und die Markteinführung neuer Innovationen beschleunigen. 

Weitere Verstärkung von Innovationskraft und internationalem Vertrieb

Die Ernennung von Martin Huth (53) soll das Wachstum langfristig stärken und unterstützt den bereits erfolgten Ausbau der Investitionen im Bereich Forschung und Entwicklung, der die Innovationskraft des Unternehmens sichern soll. Martin Huth, in Hong Kong geboren, ist im industriellen Umfeld bereits viele Jahre aktiv. Nach Studium der Betriebswirtschaft in Mannheim folgten mehrere Führungspositionen in der Sensorik und Automatisierung. Oft war er dabei in Asien zu Hause. Er kennt die Anforderungen und Herausforderungen der weltweiten Kunden. Für Kübler ist Martin Huth schon seit 2012 im Einsatz. Bis Ende 2018 lebte er als Direktor APAC in Asien und verantwortete dort den asiatisch-pazifischen Markt mit den Töchterunternehmen in China und Indien. Diese Länder entwickelte er erfolgreich zu für Kübler sehr wichtigen Wachstumstreibern.

Mit der nun erfolgten Übergabe des Vertriebs an Huth möchten die beiden geschäftsführenden Gesellschafter, die Brüder Gebhard und Lothar Kübler, ihre gewonnene Zeit für strategischen Geschäftsbeziehungen und Zukunftsprojekte intensiver als bisher nutzen. 
 

Veröffentlicht am Mai 28, 2019 - (149 views)
Verwandte Beiträge
Kooperation von Siemens und Salesforce für sichere Arbeitsumgebungen
Baukasten für die Echtzeitbildverarbeitung
Kostengünstige Qualitätskontrolle bei der Sauerstofferzeugung
Herstellerübergreifender Push Pull Standard für M12 Steckverbinder
Kompakte Leistung für die Zelle
Ein Hauch von Magie
Ethernet-Safety-I/O-Module
Time Sensitive Networking und Künstliche Intelligenz
Motorzustände in Schleifmaschinen autark erfassen
Weltweit einheitlicher Ortungsstandard für die Industrie
Gebermodule, für die Robotik
Keller in Space
Unsere Lösungen, so individuell wie Sie
Lösungen für Bedienung & Steuerung
Hochleistungssicherung für Automotive Anwendungen
Unsere Lösungen, so individuell wie Sie.
Temperatursensoren, auf Lager zum sofortigen, weltweiten Versand
Gebermodule, für die Robotik
Deutschlands schnellste Gasfeder - In 24 h ausgelegt, befüllt und geliefert!
Mechanische Komponenten aus einer Hand
Baukasten für die Echtzeitbildverarbeitung
Induktiver Sensor für Hydraulikanwendungen
IoT Raumklima Logger
Haydon und Mobidiag im Kampf gegen das COVID-19-Virus
Mixed-Signal-Oszilloskop
EtherCAT Energiemanagement Lösung
3-Phasen-Einbaufilter mit Neutralleiter
Wiederanschließbare IEC-Gerätesteckdose
Sensata bringt neues rauscharmes Halbleiterrelais auf den Markt
UniStream PLC: Wiederstandsfähige SPS-Hardware mit virtuellem HMI
Vorausschauende Wartung
fürs Kabel
Digitalmanometer für moderne Instandhaltungskonzepte
UniStream, die ausgezeichnete Serie programmierbarer Steuerungen mit integriertem HMI von Unitronics
Unitronics‘ AC-Servoantriebe und -motoren
Dreimal schnellere Kabelkennzeichnung mit BradyPrinter A5500
Profilsensor mit weitem Sichtfeld und hoher Auflösung
Aus Kunststoff wird wieder Erdöl
3-phasige Stromversorgung mit breitem Einsatzspektrum
Der neue M12 mit Push-Pull Innenverriegelung
igus initiiert Recycling-Programm für Energie- und Schleppketten