Induktive Wegaufnehmer bis 360 mm

  Anfrage/Kontaktieren Sie mich

2-Leiter-Technik mit 4…20 mA Signal zur direkten Verarbeitung

Sensorik

Induktive Wegaufnehmer bis 360 mm
Induktive Wegaufnehmer bis 360 mm

Die induktiven Wegaufnehmer SM263/283 von a.b.jödden messen im Durchmesser nur 12 mm und sind für Messwege bis 360 mm ausgelegt. Die induktiven Wegaufnehmer SM34 im nur 10 mm dünnen Gehäuse sind für Messwege bis 20 mm ausgelegt. Ein integrierter Microcontroller wertet die axiale Verschiebung des Mu-Metallkerns aus. Die komplette Elektronik, die ein wegproportionales Ausgangssignal liefert, ist im Gehäuse eingebaut. Die geringe Stromaufnahme ermöglicht die Ausführung der Sensoren in 2-Leiter Technik mit einem Ausgangssignal von 4 -20 mA, das von vielen Steuerungen und Anzeigeeinheiten direkt verarbeitet werden kann.

Interne Zustandsüberwachung

Der endliche Wert (<4 mA) ermöglicht es, den Sensor ohne externe, zusätzliche Energiezuführung permanent zu versorgen. Auf diesem Weg kann damit auch eine interne Überwachung (Sensordefekt/Leitungsbruch) realisiert werden. Das Signal Live Zero („Lebender Nullpunkt”) ist typisch für 2-Leiter Sensoren mit hoher Verfügbarkeitskontrolle. Für die Fehlersuche ist die Live-Zero-Beschaltung auch sehr vorteilhaft, da der Signalverlauf mit einem Multimeter über die gesamte Übertragungsstrecke auswertbar ist. Als Betriebsspannung werden 9 – 32 VDC benötigt. Die minimale Betriebsspannung ist dabei abhängig vom Bürdenwiderstand RB (9V + RB (in Ohm) x 20 mA). Der elektrische Anschluss erfolgt über Litzen- oder Steckerausgang. Die vergossene Bauweise (IP68) erlaubt den Einsatz der Sensoren auch bei extremen Umweltbedingungen wie Ölnebel, Schlamm, Regen, Staub sowie bei hohen Schock- und Vibrationsbelastungen.
 

Veröffentlicht am Juni 10, 2019 - (2006 views)
a.b.jödden gmbh
Von-Beckerath-Platz 4
47799 Krefeld - Germany
+49-2151-5162590
+49-2151-51625920
Vollständiges Firmenprofil anzeigen
Ort
Verwandte Beiträge
Plug & Play Temperatursensoren
Set zur permanenten Überwachung von Schwingung und Temperatur
Erfolg messen mit der Vaisala Indigo-Familie
Nahtlose Kommunikation zwischen Sensor und Cloud
Vorteile von digitalen Drucksensoren in Industrieanwendungen
Magnetostriktive Positionssensoren mit IO-Link
3D-gedruckte Verschleißteile mit integrierter Sensorik
Ultraschallsensor für PL-d-Anwendungen
Industrial Ethernet Drehgeber
Bewegende Schlüsselkomponenten: Wälzlager in der Sensorik
Magnetfeldsensoren und Funktionale Sicherheitssysteme
JUMO digiLine O-DO S10, Digitaler optischer Sensor für Gelöst-Sauerstoff in wässrigen Lösungen
JUMO NESOS R40 LSH Schwimmerschalter in horizontaler Ausführung
Gebermodule, für die Robotik
Keller in Space
Temperatursensoren, auf Lager zum sofortigen, weltweiten Versand
Gebermodule, für die Robotik
Ihre kostenfreie Eintrittskarte zur Hannover Messe mit IEN D-A-CH
Sensorlösungen für die Prozessüberwachung
Temperatursensoren auf Lager zum sofortigen Versand weltweit
So bestimmen Sie Drucksensoren für Hydraulikanwendungen
Induktiver Sensor für Hydraulikanwendungen
Sensata bringt neues rauscharmes Halbleiterrelais auf den Markt
Kesselsensor 116CP/117CP
Seilzugsensor mit Schnappschutz
Kompakte Sensorik für Robotik und Handling
Hochisoliertes flexibles Sensorkabel
Drucksensoren für Wasser-Druckerhöhungspumpen in Wohngebäuden und Gewerblichen Anwendungen
Multi-Sensor für die kosteneffiziente Datenerfassung
Kleine Seilzugsensoren