IO-Link im Testfieber

  Anfrage/Kontaktieren Sie mich

Gemeinsames Testen der Interoperabilität von Neuentwicklungen

IO-Link im Testfieber
IO-Link im Testfieber

Die IO-Link Community traf sich zum gemeinsamen Testen auf einem IO-Link Plugfest bei Festo in Esslingen am 16./17. Oktober 2018. Fast 90 Teilnehmer brachten ihre Neuentwicklungen zum Praxistest, um die Geräte und Software auf Interoperabilität mit anderen Herstellern zu testen. Dabei galt das Motto, so viel testen wie möglich, so wenig zeigen wie nötig. Manch einer war dabei sehr einfallsreich (siehe Foto), um seine Neuheiten vor den neugierigen Blicken der Mittbewerber zu schützen. Dies beweist jedoch, wie wenig Aufwand nötig ist, um seine Geräte bereits im Entwicklungsstadium auf Herz und Nieren zu prüfen.

Internationalisierung des Events geplant

Besonders erfreulich war das große internationale Interesse. So besuchten allein aus Japan sieben Teilnehmer das Event. Dies deckt sich mit den Erfahrungen von mehreren deutschen Anbietern von IO-Link Basis-Technologie, die die zahlreichen Anfragen insbesondere aus den USA und Südostasien kaum mehr bedienen können und einen weiteren signifikanten Anstieg der Knotenzahlen bei IO-Link erwarten lassen. Neben DataStorage und den Testsystemen stand in diesem Jahr das Prüfen der ersten Implementierungen des neuen Firmwareprofils im Fokus. IO-Link ist derzeit das einzige Kommunikationsprotokoll, das einen einheitlichen herstellerübergreifenden Firmware-Update-Mechanismus unterstützt. Dies erleichtert die Aktualisierung von Gerätesoftware, da Updates von Firmware schneller und einfacher möglich sind.

Das IO-Link Plugfest findet einmal im Jahr an wechselnden Orten in Deutschland statt - mit stetig wachsender Teilnehmerzahl. Um dem großen Interesse in Südostasien gerecht zu werden, sind auch Plugfeste in Japan in Planung. 
 

Veröffentlicht am Oktober 19, 2018 - (48 views)
Verwandte Beiträge
PFLITSCH realisiert neues Kompetenzzentrum für Kabelkanäle
Robuster Android PDA
Induktive Näherungssensoren mit Reduktionsfaktor 1
Industrielle Monitorserie für Tageslichteinsatz
Auf dem Weg zum digitalen roten Faden
Zwei-Quadranten-Netzgeräteserie mit hoher Genauigkeit und schneller Lastausregelzeit
Kompakter Industrie-PC verbindet Maschinen untereinander und mit der Cloud
Elektrozylinder mit neuen Standard-Optionen
Eine einheitliche Sprache für Industrie-4.0-Komponenten
M12-Steckverbinder für Leiterplatten und Panels
Robotics Hub - Wissenswertes über Automation, Robotik und Künstliche Intelligenz
DC Motoren mit hoher Leistungsdichte
Sensing Innovation in Process and Control
Eine integrierte Lösung für Steuerung und Automatisierung
Platin-Chip-Temperatursensor in SMD-Bauform
Best of Test ... chainflex
Herausforderungen meistern. Kommunikationswege öffnen. Flexibilität neu definieren.
Temperatursensoren: Auf Lager zum sofortigen Versand weltweit
Neue Produkte, neue Technologien, neue Marken
NESOS: Schwimmerschalter- und Füllstandsmessumformer-Serie
Robuster Android PDA
Chip-Sicherung für höchste Beanspruchungen
SUT-H: für hohe Einschaltströme
Neue Metal Line Taster mit Ringbeleuchtung
FPBB RAIL: Kompaktes DIN-Rail Filter
DG11: IEC-Gerätestecker mit Geräteschutzschalter
Smarte I/O Module für das IIoT
16 A IEC-Gerätesteckdose für intelligente PDUs
Optisches Präzisionsmikrometer für beengte Einbausituationen
60W-Netzteil auf 50x50 mm