Motion Controller mit STO-Funktion

  Anfrage/Kontaktieren Sie mich

Sicherheit für Mensch-Maschine-Kollaboration

Motoren & Antriebstechnik

Motion Controller mit STO-Funktion
Motion Controller mit STO-Funktion

FAULHABER hat eine neue Baureihe von Motion Controllern mit redundanter Sicherheitsabschaltung nach dem STO-Prinzip (Safe Torque Off) auf den Markt gebracht. Dabei wird die Energieversorgung zum Motor sofort unterbrochen, so dass er kein Drehmoment mehr erzeugen kann. Die Geräte der Baureihe MC 5004 P STO sind damit für den Betrieb bis zum Sicherheitsintegritätslevel SIL3 (IEC 61800-5-2) und zum Performancelevel PL e (EN ISO 13849-1) zertifiziert.

Hoch kommunikativ

„Die neuen Motion Controller sorgen für Sicherheit in der Zusammenarbeit von Mensch und Maschine, auch in einer Industrie-4.0-Umgebung“, betont Produktmanager Volker Hausladen. „Auf das Signal einer Sicherheitseinrichtung – zum Beispiel einer Lichtschranke – wird die angetriebene Einheit normkonform abgeschaltet, das Ereignis lokal und übergeordnet signalisiert beziehungsweise visualisiert.“ Zugleich entsprechen die Geräte mit ihrer Kommunikationsfähigkeit den Anforderungen hochgradig vernetzter Prozesse. Sie stehen mit den Schnittstellen USB, RS232, CANopen und EtherCAT zur Verfügung. Damit besitzen sie die Fähigkeit zur Echtzeit-Kommunikation mit der übergeordneten Prozessleittechnik und bieten große Flexibilität bei den Einsatzmöglichkeiten. 

Sicherheit bei hoher Dynamik

Die Motion Controller der Baureihe MC 5004 P STO mit bis zu 50 V Versorgungsspannung und bis zu 12 A Spitzenstrom können in allen sicherheitsrelevanten Anwendungen in Maschinen und Robotern in Kombination mit Hochleistungsmotoren von FAULHABER eingesetzt werden. Damit stehen Systemlösungen zur Verfügung, mit denen jeweils der sichere Betrieb einer gesamten Achse abgedeckt ist. Der anzuschließende Motortyp kann frei gewählt werden. Die spezielle Reglerstruktur der Baureihe erlaubt zudem eine außergewöhnlich hohe Dynamik beim Betrieb der Motoren. Der integrierte Profilgenerator beherrscht auch komplexe Betriebsprofile. Position, Geschwindigkeit und Strom können zudem durch analoge Vorgaben unabhängig vom Feldbus geregelt werden.
 

Veröffentlicht am August 10, 2018 - (15 views)
Dr. Fritz Faulhaber GmbH & Co. KG
Daimlerstrasse 23/25
71101 Schönaich - Germany
+49-7031-6380
+49-7031-638100
Vollständiges Firmenprofil anzeigen
Beschreibung

Die FAULHABER-Gruppe bietet eine große konsolidierte Produktpalette an Miniatur- und Mikroantriebssystem-Technologien. Die Unternehmensgruppe spezialisiert sich auf die Konstruktion und die Herstellung komplexer, hochpräziser Miniatur- und Mikroantriebssysteme für komplexe Einsatzbereiche wie z. B. medizinische Geräte, Handlingautomatisierung, Telekommunikation und Präzisionsoptik.

Ort
Mehr Produkte dieses Anbieters
Kleinstantriebe
Motion Controller mit CANopen-Schnittstelle
DC-Kleinstmotoren
Linearer DC-Servomotor
Antriebssysteme Katalog 2012-2013
Linear DC-Servomotor Serie LM 0830
Bürstenlose DC-Servomotoren Serie 2232.
Serie 2232/2250...BX4 CSD/CCD
Antriebssysteme
Bürstenlose 4-Pol-DC-Servomotoren
Verwandte Beiträge
DC Motoren mit hoher Leistungsdichte
Preiswerte Lösungen zur präzisen linearen Positionierung,
Grenzenlose Wälzlagerbeschaffung: Das Netzwerk voller Möglichkeiten!
Wechseln Sie jetzt das Lager: 100% Schmierung & 40% Kosten sparen
SPS IPC Drives, Smarte und Digitale Automation, 27. - 29. November 2018 in Nürnberg
Präzise und kraftvoll
Wechseln Sie jetzt das Lager und sparen Sie 40% Kosten
Druckluftfrässpindeln
Präzise und Kraftvoll
Die kleinste EtherCAT Motorsteuerung der Welt
REM-Switch für intelligente Fabrikanwendungen
Intelligenter Stellantrieb - Schneller Formatwechel
Bürstenloser Axialfluss-Gleichstrommotor
Präziser Piezo-Würfel
Push-Pull Steckverbinder
Hochpräzise WM-Lineareinheiten
Frequenzumrichter VLT Midi Drive
Flexibilität im Maschinenbau dank modularen Positioniersystemen
Cooper Lager: Erfolg ist teilbar
Linearachsen der Baureihe LLZ 60