Open Source-Schnittstellen für magnetische Motorfeedback-Kits

  Anfrage/Kontaktieren Sie mich

BiSS Line für Kit-Encoder ebnet Weg für Einkabeltechnik

Motoren & Antriebstechnik, Sicherheit & Industrieversorgung, Industrie 4.0

Open Source-Schnittstellen für magnetische Motorfeedback-Kits
Open Source-Schnittstellen für magnetische Motorfeedback-Kits

POSITAL hat das Schnittstellenangebot für seine im Vorjahr mit großem Erfolg gestarteten Kit-Encoder erweitert – und setzt dabei einmal mehr auf ein nicht-proprietäres Open-Source-Kommunikationsprotokoll der kostenfrei verfügbaren BiSS-Familie. Ab sofort sind die magnetischen Einbau- bzw. Positionsgeber-Kits von POSITAL, die mit einer elektronischen Auflösung von 17 Bit aufwarten und beim Motorfeedback die Lücke zwischen einfachen Resolvern und deutlich aufwändigeren und teureren optischen Drehgebern geschlossen haben, mit BiSS Line-Interface verfügbar. Dieser Schritt macht den Weg frei für die praktische Umsetzung der Einkabeltechnik, die bei Motorherstellern immer populärer wird – und das aus guten Gründen. 

Platzsparend bei kleinen Motoren

Bei der Einkabeltechnik geht es um die Übertragung von Strom und Drehgebersignal in einem einzigen Kabel. Wahlweise steht hier eine 4-Draht basierte Lösung mit getrennter Kommunikation und Versorgung oder eine 2-Draht basierte Variante mit kombinierter Kommunikation und Versorgung bei gleichem Protokoll zur Verfügung. Als besonders vorteilhaft erweist sich der Einkabel-Ansatz vor allem in kleineren Motoren, bei denen das Platzieren von zwei Steckern schon immer – Stichwort: Platzmangel – schwierig war. Dabei sprechen für die Einkabeltechnik nicht nur der verringerte Verkabelungsaufwand und entsprechend günstigere Kosten. Ein großes Plus ist auch die deutlich reduzierte Fehleranfälligkeit der Anschlusstechnik. Zu den Besonderheiten der BiSS Line-Schnittstelle gehört die Implementierung der Forward Error Correction-Funktion (FEC), die eine hohe Verfügbarkeit der Datenkommunikation auch bei gestörten und minderwertigen Kabel- und Steckerverbindungen ermöglicht. 

Nutzerorganisation zur weltweiten Verbreitung des Standards

Schon beim Launch der magnetischen Kit-Encoder, die anders als Resolver multiturnfähig und mit ihren digitalen Schnittstellen fit für Industrie 4.0-Einsätze sind und im Vergleich zu optischen Systemen durch Robustheit und Wartungsfreiheit auffallen, hatte POSITAL Ende letzten Jahres gezielt auf offene, nicht-proprietäre Kommunikationsprotokolle gesetzt. Von Beginn an waren die neuen Montage-Kits mit herstellerneutralen digitalen Kommunikationsschnittstellen wie BiSS-C oder SSI für absolute Messungen erhältlich. Wie engagiert POSITAL die Open Source-Strategie verfolgt und unterstützt, zeigt sich auch daran, dass der Drehgeberhersteller, der im kommenden Jahr seinen 100. Geburtstag feiert, eines der Gründungsmitglieder der Ende September ins Leben gerufenen BiSS Association e.V. ist. Die neu geschaffene Nutzerorganisation hat sich der Aufgabe verschrieben, die Verbreitung der kostenfrei verfügbaren BiSS-Familie von Open-Source-Kommunikations-protokollen weltweit zu forcieren. 

Veröffentlicht am Dezember 1, 2017 - (3769 views)
Posital GmbH
Zeppelinstraße 2
50667 Köln - Germany
+49 221-96213-0
Vollständiges Firmenprofil anzeigen
Ort
Verwandte Beiträge
Präziser Mini-Linearschlitten
Motion Controller mit STO-Funktion
Qualität mit kleinem Querschnitt: Dünnringlager richtig auswählen
Bringen Sie Ihre Motor-Steuerung voran
Lineartische für den industriellen Maschinenbau
Robuste AC-Gehäusemotoren
Servomotor mit vollständig integrierter Elektronik
Hand in Hand mit dem Roboter
Advantech ist mit einer Co-Creation-Strategie auf dem Sprung in das nächste IoT-Zeitalter
Einfache Echtzeitüberwachung von Elektromotoren
Wechseln Sie jetzt das Lager und sparen Sie 40% Kosten
Druckluftfrässpindeln
Präzise und Kraftvoll
Die kleinste EtherCAT Motorsteuerung der Welt
Keller unplugged: Das Internet der Dinge beginnt mit einem Sensor
Richtung weisen. Positionierung neu erfinden. Sicherheit revolutionieren.
Präzise und Kraftvoll
Coil Winding Expo Berlin, vom 19. bis 21. Juni in Berlin
iPOS2401 die kleinste EtherCAT Motorsteuerung der Welt
Klein, Präzise und Stark
Hochleistungs-Servomotoren mit 16 mm Durchmesser
REM-Switch für intelligente Fabrikanwendungen
Koppelrelais in ATEX-Version
Clever, kompakt und kommunikativ
UniStream 5”: Steuern, Bedienen und I/O in einem kompakten Modul
Sicherheitsschalter mit Magnet- und RFID-Technologie
Intelligenter Stellantrieb - Schneller Formatwechel
Bürstenloser Axialfluss-Gleichstrommotor
Präziser Piezo-Würfel
Trendstudie Internet of Things
Kühlgeräte auf dem Weg in die Wolke
Seilzuggeber für Hydraulikzylinder
Industrial-Ethernet Positionsanzeige
RX111 Safety Package Solution
Die nächste Generation der Industriegasfeder
Integrierter XY-Linearmotortisch
Modulare Robotik
„In Deutschland gibt es kein Fahrzeug ohne unsere Kunststoff-Gleitlager“
Kundenanforderung: Individuelle Ware zu niedrigen Kosten
Verborgene Helfer retten Operninszenierung