Schnelle Ethernet-Leitung

  Anfrage/Kontaktieren Sie mich

Schnell konfektioniert, hohes Daten-Tempo

Elektronik & Elektrik

Schnelle Ethernet-Leitung
Schnelle Ethernet-Leitung

Die neue ETHERLINE PN CAT.6A Fast Connect von LAPP lässt sich im Vergleich zu herkömmlichen Kabeln einfacher und schneller konfektionieren und installieren. Dazu hat die Leitung im Inneren ein Kunststoffkreuz, das die vier Aderpaare trennt, sowie eine gemeinsame Schirmung über einem Innenmantel. Die Schirmung der vier Aderpaare entfällt dadurch und der Monteur muss nicht an jedem der vier Aderpaare einen Folienschirm entfernen. LAPP liefert zum Konfektionieren der Fast-Connect-Kabel das passende Werkzeug. Es bereitet die Leitung in einem Arbeitsgang optimal für die Steckerkonfektion vor, verringert den Zeitaufwand also zusätzlich. Die neue Schirmung verspricht zudem eine lange Lebensdauer. 

Zertifiziert für den nordamerikanischen Markt

Trotz einfacherer Konfektion gibt sich die ETHERLINE PN CAT.6A Fast Connect von LAPP in Sachen Übertragungsgeschwindigkeit keine Blöße. Die neue Hochgeschwindigkeitsleitung erreicht 10 Gigabit pro Sekunde und damit die derzeit maximale Übertragungsrate bei Kupferverkabelungen im industriellen Umfeld. Sie ist überall erste Wahl, wo große Datenmengen übertragen werden müssen, wie es durch Industrie 4.0 und die zunehmende Digitalisierung in der Industrie der Fall ist. Die Leitung ist konform zum PROFINET-Standard und kompatibel mit allen PROFINET-Leitungen von LAPP und anderer Hersteller. Sie ist außerdem für den nordamerikanischen Markt zugelassen (UL-zertifiziert). Damit eignet sie sich ideal für exportorientierte Kunden im Maschinen-, Anlagen- und Gerätebau, die sich keine Gedanken über die Zulassung auf verschiedenen Kontinenten machen wollen. 

Vielseitig einsetzbar

Die ETHERLINE PN Cat.6A Fast Connect gibt es in sieben Ausführungen: drei zur festen Verlegung (Typ A) mit PVC-Mantel (flammwidrig), mit FRNC-Mantel (halogenfrei und flammwidrig) oder mit PUR-Mantel (halogenfrei, flammwidrig und mit erhöhter mechanischer Robustheit). Zwei Varianten eignen sich zur flexiblen Verlegung (Typ B) mit flammwidrigem PVC-Mantel oder halogenfreiem und flammwidrigem FRNC-Mantel. Außerdem gibt es zwei Varianten für den hochflexiblen Einsatz (Typ C) mit PVC-Mantel oder PUR-Mantel. Darüber hinaus bietet LAPP vier weitere Ausführungen an mit reduzierten Abmessungen für einen Einsatz in beengten Anwendungen. Die unterschiedlichen Mantelausführungen und Durchmesser decken nahezu alle Anwendungsbereiche ab.
 

Veröffentlicht am Mai 7, 2018 - (71 views)
Lapp Kabel U.I. Lapp GmbH
Schulze-Delitzsch-Straße 25
70565 Stuttgart - Germany
+49-711-783804
+49-711-78383520
Vollständiges Firmenprofil anzeigen
Ort
Verwandte Beiträge
Touchpanel Design mit Added Value
TEL 12(WI) Serie
Hochrobuste IoT-taugliche Schaltgehäuse
Modulares Verbindergehäuse mit Spindelverriegelung
Gleichstrom-Kabel für die perfekte Welle
Ein modulares System für die Stromüberwachung
Normkonformes Differenzstromüberwachungsgerät
Intelligente Stromverteilung und Absicherung
TMR 4(WI) Serie
5.000 Steckzyklen beim Push-Pull Connector in IP68
Temperaturempfindliche SMD-Sicherung USN 1206
Lösungen für Bedienung & Steuerung
Hochleistungssicherung für Automotive Anwendungen
Gibt es e-ketten®, die ich ohne Werkzeug öffnen kann?
Lösungen für Bedienung & Steuerung
Ihre kostenfreie Eintrittskarte zur Hannover Messe mit IEN D-A-CH
Ethernetleitung: 15 Mio. Zyklen getestet
Configurable Display Switch
smart plastics: Ungeplante Ausfälle vermeiden
Best of Test... chainflex
Wasserdicht vom Taster bis zum Anschluss
M12 Push-Pull von Yamaichi internationaler Standard
Erste wiederanschliessbare IEC-Gerätesteckdose mit V-Lock
3-Phasen-Einbaufilter mit Neutralleiter
Wiederanschließbare IEC-Gerätesteckdose
Radarsensor für industrielle Anwendungen
UMF 250 - Nennstromerweiterung
Hochleistungssicherung für hohe Spannungen bis 1000 VDC und Ströme bis 50 A
Metal Line-Taster MCS 16
Configurable Display Switch
5.000 Steckzyklen beim Push-Pull Connector in IP68
Adapter beschleunigt die Energieketten-Montage
M12 Push-Pull von Yamaichi internationaler Standard
Vorausschauende Wartung
fürs Kabel
3-phasige Stromversorgung mit breitem Einsatzspektrum
Der neue M12 mit Push-Pull Innenverriegelung
Wasserdichte Gerätesteckverbindung mit Schutzgrad 
IP67 und IP69K
Andon-System zur Optimierung von Prozessen
Lock-In Verstärker mit intuitiver Bedienung
Hauben mit Verriegelungssystem