Sichere Service-Robotik Module

  Anfrage/Kontaktieren Sie mich

Offenes System für Serviceaufgaben in der Industrie

Automatisierungstechnik

Sichere Service-Robotik Module
Sichere Service-Robotik Module
Sichere Service-Robotik Module
Sichere Service-Robotik Module

Pilz erweitert sein Portfolio um den neuen Produktbereich Service Robotik: Die Pilz Service Robotik Module umfassen zu Beginn den Manipulator, das Steuerungsmodul und das Bedienmodul. Wesentliche Merkmale sind Offenheit, z.B. dank des Software-Frameworks ROS, anwenderfreundliche Bedienung und schnelle Inbetriebnahme nach dem Plug-and-Play-Prinzip. So können sich Anwender ihre individuelle Service-Roboter-Applikation zusammenstellen. 

Manipulator, Steuerungsmodul und Bedienmodul bilden zusammen ein von der DGUV (Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung) zertifiziertes Paket nach EN ISO 10218-1 „Industrieroboter - Sicherheitsanforderungen“ und bringen damit alle Voraussetzungen für die Umsetzung sicherer Roboterapplikationen mit. Das erleichtert den Weg zur obligatorischen CE-Kennzeichnung. Zu den Einsatzgebieten gehören beispielsweise Pick&Place-Anwendungen sowie modulare teilautomatisierte „Klein-Roboterzellen" in der Industrie. 

Modularer Baukasten für Service-Robotik

Der Manipulator PSIR ist ein von Pilz entwickelter Roboterarm mit einer Traglast von 6 kg. Dank 6 Achsen, einem Gewicht von 20 kg und einer 24-VDC-Stromversorgung ist er sehr gut für mobile Anwendungen zum Beispiel in Kombination mit einem Fahrerlosen Transportsystem (FTS) einsetzbar. 

Sicher in Bewegung

Im Steuerungsmodul PRCM übernimmt die Pilz Antriebs- und Steuerungstechnik die Bewegungs- und Sicherheitssteuerung des Roboters. Nach dem Plug-and-Play-Prinzip können Anwender die Module verbinden und sofort nutzen. Das Steuerungsmodul unterstützt offene Industrie-Kommunikationsprotokolle wie CANopen, Ethercat oder Profibus. Pilz RCM lässt sich sowohl mit den SPS-Sprachen nach IEC 61131-3 als auch über das Open-Source-Framework ROS (Robot Operating System) programmieren und bietet damit große Offenheit für funktionale Erweiterungen. Pilz hat auf Basis des bislang aus dem Forschungsumfeld bekannten ROS-Frameworks Software-Module für die Roboter-Steuerung entwickelt. 

Alles im Blick

Das Bedienmodul PRTM erlaubt dank einer von Pilz entwickelten Bedien- und Visualisierungssoftware die Bedienung des Roboters über eine grafische Benutzeroberfläche. Das Panel bietet die Funktionen Betriebsartenwahl, Not-Halt und Diagnose. Es erlaubt das einfache Einrichten und Teachen des Roboter-Arms über ein sensitives Touch-Display.

 

Veröffentlicht am Juli 5, 2018 - (48 views)
Pilz GmbH & Co. KG
Felix-Wankel-Strasse 2
73760 Ostfildern - Germany
+49-711-34090
+49-711-3409133
Vollständiges Firmenprofil anzeigen
Ort
Mehr Produkte dieses Anbieters
Energiespeicher für Bremsenergie
Sichere SPS-Steuerung in IP 67
Reihenweise produktiver in 2-D
Smarte Not-Halt-Taster
Robotik, Sicherheit und Industrie 4.0
Automatisierungssystem PSS 4000
Konfigurierbare Steuerungssysteme PNOZmulti 2 für PROFINET und Ethernet/IP
Produktvarianten des sicheren Schutztürsystems
Webbasierte Visualisierungssoftware
Maschinen-App
Verwandte Beiträge
Modbus TCP/UDP Feldbuskoppler
Multi-Touch Web-Panel Serie
Einfache und sichere Datenübertragung in MindSphere-Clouds
Handling-Lösungen neu gedacht
Zu zweit noch universeller
Sparen Sie Zeit und Mühe bei der Maschinenentwicklung
Eine integrierte Lösung für Steuerung und Automatisierung
UHF-Handheld fürs Smartphone
Robuster lüfterloser Box-PC
Hohe Lieferperformance und verlängerte Garantie
Neue Produkte, neue Technologien, neue Marken
Innovation, Entwicklung, Kreation
SPS IPC Drives, Smarte und Digitale Automation, 27. - 29. November 2018 in Nürnberg
Motek
Ideen werden greifbar
Verbindung: kompakt und zeitgemäß
Windfeste Geber für den Einsatz in anspruchsvoller Umgebung
Miniatur-Controller für induktive Wegsensoren
Smarte Sensoren
Smarte Codierer und Aktuatoren
Vorausschauende Wartung mit und ohne Cloud
Webbasierte und multifunktionale Projekt- und Portfoliomanagement (PPM) Software Sciforma 6.0
3D-CAD/CAM-Software Fusion 360 für das Produktdesign
Sicherheits-Laserscanner microScan3
Maschinen, Produkte und Menschen intelligent vernetzen
SmartBridge-Adapter und -App
Elektro-Design Software DesignSpark Electrical
Add-on-Modul für HART-kompatible Feldgeräte
Modulare Robotik
Kompaktes CPU-Modul CP 112