Wälzlagerschulungen Online oder Inhouse

  Anfrage/Kontaktieren Sie mich

Schulungen rund um die Lagertechnik für Anfänger und Fortgeschrittene

Wälzlagerschulungen Online oder Inhouse
Wälzlagerschulungen Online oder Inhouse

Im Herbst 2020 nimmt das herstellerunabhängige Weiterbildungsprogramm von Findling Wälzlager GmbH wieder Fahrt auf. Das Ziel ist es, das Wissen der Experten rund um die Wälzlagertechnik zu vermitteln – und zwar sowohl Anfängern als auch Fortgeschrittenen. Dafür gibt es mehrere aufeinander aufbauende Schulungsmodule, die bei Bedarf auch auch internetbasiert durchgeführt werden können. 

„Unsere Erfahrungen und das Feedback der bisherigen Teilnehmer hat dazu geführt, dass wir die Inhalte vor allem der ersten beiden Module leicht angepasst haben“, erläutert Klaus Findling, Geschäftsführer von Findling Wälzlager. Neben vielen anderen Inhalten werden nun bereits in Modul 1 die Werkstoffe von Wälzlagern behandelt, um später auf diesem Wissen aufbauen zu können. In Modul 2 vermitteln die Experten unter anderem auch die Auslegung verschiedener Wälzlagertypen sowie Maße und Toleranzen für verschiedene Betriebsbedingungen. Generell bleibt es jedoch dabei, dass Modul 1 das „Fundament“ für Personen ohne Vorkenntnisse ist, während in Modul 2 die Grundlagen der Wälzlagertechnik vertieft werden. Die Herbst-Termine sind so gelegt, dass sich auch beide Module „im Block“ an zwei aufeinander folgenden Tagen absolvieren lassen. Ganz flexibel ist Findling Wälzlager bei der Durchführung der Schulung: „Wir richten uns nach den Teilnehmern, ob die Seminare Inhouse oder Online durchgeführt werden“, so Klaus Findling. „Die persönliche Präferenz fragen wir direkt bei der Buchung ab.“

Die Herbst-Termine starten Ende September, Details sind hier zu finden.
 

Veröffentlicht am Juli 27, 2020 - (10 views)
Verwandte Beiträge
Wärmebildkamera mit patentierter Bildoptimierung
Sicheres Relaismodul für die Hutschiene
Give a Breath-Challenge zeichnet Projekt auf Basis von Festo App aus
Managed Switches für Netzwerkredundanz, -steuerung und -diagnose
Druckschalter mit IO-Link
Triaxiale kapazitive Sensoren
Maßgeschneiderte Ausgangsdrosseln
Kleinere Motoren lassen mehr Raum für große Ideen
Gasfedern erleichtern das Erstellen einer korrekten Diagnose
Pneumatische Radialgreifer
Gebermodule, für die Robotik
Keller in Space
Unsere Lösungen, so individuell wie Sie
Lösungen für Bedienung & Steuerung
Hochleistungssicherung für Automotive Anwendungen
Unsere Lösungen, so individuell wie Sie.
Temperatursensoren, auf Lager zum sofortigen, weltweiten Versand
Gebermodule, für die Robotik
Deutschlands schnellste Gasfeder - In 24 h ausgelegt, befüllt und geliefert!
Mechanische Komponenten aus einer Hand
Baukasten für die Echtzeitbildverarbeitung
Induktiver Sensor für Hydraulikanwendungen
IoT Raumklima Logger
Haydon und Mobidiag im Kampf gegen das COVID-19-Virus
Mixed-Signal-Oszilloskop
EtherCAT Energiemanagement Lösung
3-Phasen-Einbaufilter mit Neutralleiter
Wiederanschließbare IEC-Gerätesteckdose
Sensata bringt neues rauscharmes Halbleiterrelais auf den Markt
UniStream PLC: Wiederstandsfähige SPS-Hardware mit virtuellem HMI
Give a Breath-Challenge zeichnet Projekt auf Basis von Festo App aus
Vorausschauende Wartung
fürs Kabel
Digitalmanometer für moderne Instandhaltungskonzepte
UniStream, die ausgezeichnete Serie programmierbarer Steuerungen mit integriertem HMI von Unitronics
Unitronics‘ AC-Servoantriebe und -motoren
Dreimal schnellere Kabelkennzeichnung mit BradyPrinter A5500
Profilsensor mit weitem Sichtfeld und hoher Auflösung
Aus Kunststoff wird wieder Erdöl
3-phasige Stromversorgung mit breitem Einsatzspektrum
Der neue M12 mit Push-Pull Innenverriegelung