3-D-Druckverfahren werden immer wichtiger für die deutsche Industrie

  Anfrage/Kontaktieren Sie mich

VDI-Bericht zum aktuellen Stand der Additiven Fertigung in der Industrie veröffentlicht

3-D-Druckverfahren werden immer wichtiger für die deutsche Industrie
3-D-Druckverfahren werden immer wichtiger für die deutsche Industrie

Die Additive Fertigung (AM) wird immer ausgefeilter und die verschiedenen Verfahren halten Einzug in die Unternehmen. „Die deutsche Industrie hat die riesigen Potenziale der 3-D-Druckverfahren erkannt“, meint Prof. Dr.-Ing. Gerd Witt, Vorsitzender des VDI-Fachausschusses „Additive Manufacturing“. „Unternehmen sind dadurch nicht nur flexibler in ihrer Produktion, sie können auch Kosten sparen, den Materialeinsatz reduzieren und Ressourcen schonen.“ Die Industrie nutzt immer mehr die Möglichkeit, AM für Prototypen, Fertigungsmittel und Endprodukte einzusetzen. In den letzten drei Jahren hat es laut dem neuen VDI-Statusreport „Additive Fertigung“ viele Fortschritte gegeben, die für eine intensivere industrielle Nutzung wichtig sind.

Der Statusreport beschäftigt sich ausführlich drei Innovationsbereichen. Neue Verfahren, die z.B. die Kombination unterschiedlicher Materialien ermöglichen oder die Fertigungsgeschwindigkeit erhöhen. Neue Materialien, wie etwa Hartmetalllegierungen und der Steuerung der Materialeigenschaften über den Prozess und neue Softwaretools, die den Entwicklern an vielen Stellen der digitalen Prozesskette neue Möglichkeiten in Gestaltung und Simulation bieten und Entwicklungszeiten verkürzen können.

Der vollständige Statusreport „Additive Fertigung – 3-D-Druckverfahren sind Realität in der industriellen Fertigung“ steht kostenfrei zum Download bereit.
 

Veröffentlicht am November 15, 2019 - (322 views)
Verwandte Beiträge
Eine integrierte Lösung für Steuerung und Automatisierung
Sensorlösungen für die Prozessüberwachung
Sensorlösungen für die Prozessüberwachung
JUMO DICON touch: Vierkanal-Prozess- und -Programmregler
JUMO variTRON 500: Zentraleinheit für Automatisierungssystem
JUMO dTRANS T06 Junior: Multifunktions-Vierdrahtmessumformer der Einstiegsklasse
JUMO digiLine CR: Digitale Messumformer für konduktive und induktive Leitfähigkeitsmessung
Ethernetleitung: 15 Mio. Zyklen getestet
Industrielle Displaylösungen
Temperatursensoren auf Lager zum sofortigen Versand weltweit
High-End-Bediengeräte-Serie
Hochisoliertes flexibles Sensorkabel
Induktive Koppler mit hoher Leistung
Hochleistungssicherung für hohe Spannungen bis 1000 VDC und Ströme bis 50 A
Metal Line-Taster MCS 16
Configurable Display Switch
Der neue M12 mit Push-Pull Innenverriegelung
1-Phasen-Filter für AC- und DC-Anwendungen
Der neue M12 - mit Push-Pull Innenverriegelung
Langlebiges Hutschienen-Netzgerät