Emerson erhöht seine Kapazitäten in der Fabrikautomatisierung durch Afag-Übernahme

Die Akquisition erweitert das Angebot von Emerson für die Fabrikautomatisierung und erhöht das Engagement in wichtigen Wachstumschancen in diskreten und hybriden Märkten.

  • September 8, 2023
  • 33 views
  • Emerson erhöht seine Kapazitäten in der Fabrikautomatisierung durch Afag-Übernahme
    Emerson erhöht seine Kapazitäten in der Fabrikautomatisierung durch Afag-Übernahme

Emerson hat die Übernahme der Afag Holding AG ("Afag") bekanntgegeben, einem innovativen Marktführer für elektrische Linearbewegungs-, Zuführ- und Handhabungsautomatisierungslösungen. Das Segment der elektrischen Linearbewegungen erweitert den von Emerson bedienten Markt um mehr als 9 Milliarden US-Dollar und wird voraussichtlich jährlich im mittleren einstelligen Bereich wachsen, was das langfristige, profitable organische Wachstum von Emerson unterstützt. 

Afag, mit Sitz in Zell, Schweiz, bringt modernste Technologie und Innovation zu Emerson. Die Akquisition erweitert die Fähigkeiten von Emerson in der Fabrikautomation und schafft ein führendes Antriebsportfolio, das die elektrischen Linearantriebslösungen von Afag mit der pneumatischen Antriebstechnologie von Emerson kombiniert. Afag bedient Kunden in Märkten wie Batterieherstellung, Automobil, Verpackung, Medizin, Life Sciences und Elektronik. "Afag bringt eine aufregende Technologie mit, die es Emerson ermöglichen wird, das Wachstum unseres bestehenden 900-Millionen-Dollar-Geschäfts mit Fabrikautomatisierung zu beschleunigen", sagte Ram Krishnan, Chief Operating Officer von Emerson. "Da diskrete und hybride Kunden die Elektrifizierung ihrer Fertigungsprozesse weiter beschleunigen, ist die Technologie von Afag ideal geeignet, um eine verbesserte Energieeffizienz und Leistungssteigerungen zu erzielen. "