IO-Link Wireless Spezifikation fertiggestellt

  Anfrage/Kontaktieren Sie mich

Drahtlose Kommunikation mit Sensoren und Aktoren

Automatisierungstechnik, Sensorik

IO-Link Wireless Spezifikation fertiggestellt
IO-Link Wireless Spezifikation fertiggestellt

Die IO-Link Community hat die Spezifikationsarbeiten für IO-Link Wireless abgeschlossen und veröffentlicht zur Hannover Messe 2018 eine verabschiedete Version. Auf dem PI-Gemeinschaftsstand in Hannover (Halle 9, D68) wird die IO-Link Wireless-Technologie zum ersten Mal einer breiten Öffentlichkeit in Form eines Demonstrators vorgestellt. IO-Link Wireless definiert eine drahtlose Kommunikation zwischen Sensoren/Aktoren und Steuerungen (SPS) im Umfeld der Industrie-Automation. Performance, Funktionalität und Leistungsvermögen sind vergleichbar mit kabelgebundenen Lösungen. 

Maximale Zuverlässigkeit gewährleistet

IO-Link Wireless bietet "Real-Time-Latenzzeiten" von 5 ms bei einer Kommunikation mit bis zu 40 Devices (Sensoren oder Aktoren). Die Zuverlässigkeit liegt oberhalb einer Packet-Error-Rate (PER) von 10-9. Die Raten anderer, vergleichbarer Wireless-Standards - wie WLAN, Bluetooth und Zigbee - liegen bei ca. 10-3. IO-Link Wireless unterstützt "Roaming-Funktionen" und die Möglichkeit, batteriebetriebene oder "Energy-Harvesting" Sensoren mit geringem Energieverbrauch in einem "Real-Time-Netzwerk" zu betreiben. Eines der Key Features von IO-Link Wireless ist die Kompatibilität mit Industrie- und Prozessautomatisierungs-Protokollen. Planung, Inbetriebnahme, Betrieb und Wartung kann mithilfe von Standard-IO-Link-Werkzeugen geschehen. Dadurch ist die Rückwärtskompatibilität mit kabelgebundenen IO-Link Systemen garantiert.

Parallel zu den Spezifikationsarbeiten werden im IO-Link Wireless Arbeitskreis bereits die notwendigen Test-Spezifikationen und Test-Szenarien definiert, die benötigt werden, wenn die ersten Anbieter ihre Komponenten für das neue System entwickeln. Die IO-Link Community veranstaltet zudem im Juni 2018 einen IO-Link Wireless-Entwickler-Workshop an der Helmut-Schmidt-Universität (HSU) in Hamburg, um interessierte Gerätehersteller in die Lage zu versetzen, schnell und unkompliziert IO-Link Wireless Komponenten zu entwickeln.
 

Veröffentlicht am April 13, 2018 - (10966 views)
Verwandte Beiträge
Leistungsstarke Binärgas- und Sauerstoffanalysatoren in der Einstiegsklasse
Sensata bringt neues rauscharmes Halbleiterrelais auf den Markt
Drucksensor mit zwei Messbereichen
Hannover Messe im Juli
Gemeinsam die optimale Lösung finden
Inbetriebnahme leichtgemacht
Buskoppler für die Lastüberwachung
Autonomer DAQ-Computer
Klima- und Kältetechniksysteme steuern den Druck mithilfe von Drucksensoren, um eine höchstmögliche Energieeffizienz zu erzielen
Neigungssensor zur Drehzahlerfassung
Unsere Lösungen, so individuell wie Sie.
Temperatursensoren, auf Lager zum sofortigen, weltweiten Versand
Gebermodule, für die Robotik
Lösungen für Bedienung & Steuerung
Ihre kostenfreie Eintrittskarte zur Hannover Messe mit IEN D-A-CH
Eine integrierte Lösung für Steuerung und Automatisierung
Sensorlösungen für die Prozessüberwachung
JUMO DICON touch: Vierkanal-Prozess- und -Programmregler
JUMO variTRON 500: Zentraleinheit für Automatisierungssystem
Industrielle Displaylösungen
Sensata bringt neues rauscharmes Halbleiterrelais auf den Markt
UniStream PLC: Wiederstandsfähige SPS-Hardware mit virtuellem HMI
UniStream, die ausgezeichnete Serie programmierbarer Steuerungen mit integriertem HMI von Unitronics
Frequenzumrichter bringen ihre Steuerung voran
Unitronics‘ AC-Servoantriebe und -motoren
Kesselsensor 116CP/117CP
Seilzugsensor mit Schnappschutz
2,5-Zoll Single-Board Computer
Bediengerät mit CODESYS V3 SPS-Erweiterung
Kompakte Sensorik für Robotik und Handling
UniStream, die ausgezeichnete Serie programmierbarer Steuerungen mit integriertem HMI von Unitronics
Unitronics‘ AC-Servoantriebe und -motoren
Profilsensor mit weitem Sichtfeld und hoher Auflösung
Netzwerkknoten als EMV-Sensoren
Mensch und Maschine arbeiten harmonisch zusammen
Vorausschauende Wartung mit und ohne Cloud
Industrial-Ethernet Positionsanzeige
Webbasierte und multifunktionale Projekt- und Portfoliomanagement (PPM) Software Sciforma 6.0
3D-CAD/CAM-Software Fusion 360 für das Produktdesign
Sicherheits-Laserscanner microScan3