Dienstag, 27 Juni 2017

Log in

Bitte loggen Sie sich ein, um alle Inhalte und Funktionen
zu nutzen.

Neue Produkte für die Industrie

Sichere Fernwartungslösung

Baumüller unterstützt die sichere Fernwartung von Maschinen und Anlagen mit Ubiquity

Veröffentlicht am Mai 18, 2017 - ( Views)

von Kay Petermann

Das Internet sorgt für eine schnelle Vernetzung und wird gerne für private oder geschäftliche Zwecke genutzt. Auch im Industriesektor kommunizieren Menschen, Maschinen oder Sensoren miteinander. Die Neuerungen fördern eine hocheffiziente, intelligente und flexible Produktion. Allerdings steigt auch die Cyberkriminalität an und belegt laut einer aktuellen Studie von PricewaterhouseCoopers (PWC) inzwischen den zweiten Platz unter allen begangenen Wirtschaftsverbrechen. Um die Industrial Security zu bewahren, bietet die Nürnberger Automatisierungsfirma Baumüller eine sichere Lösung für die Fernwartung von Maschinen und Anlagen.

Ubiquity ist nach IEC 62443-3-3 zertifiziert und entspricht den Richtlinien des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI). Ubiquity besteht aus drei verschiedenen Komponenten, die eine sichere Fernwartung bedeuten: 1. Das Control Center, eine Bediensoftware, die Fernwartungssysteme verwaltet, beobachtet und aktualisiert; 2. Die Laufzeitumgebung, die auf Baumüller Bediengeräten installiert ist und ohne zusätzliche Hardware auskommt; 3. Die Server- und Infrastruktur, über die der Austausch von Daten, Zertifikaten und Schlüsseln stattfindet.

Für die sichere Fernwartung muss die Laufzeitumgebung mit dem Control Center verbunden sein. Dazu werden Zertifikate und eine Zwei-Faktor-Authentifizierung verwendet. Die Kontaktaufnahme zum Server erfolgt über sichere Verbindungen, die mittels TLS/SSL-Protokoll mit entsprechenden Schlüsseln abgesichert sind. Sowohl Laufzeitumgebung als auch das Control Center müssen sich authentifizieren. Die integrierte Firewall erkennt die ausgehenden Verbindungen von Ubiquity und lässt diese zu. Mit der Verwendung bestehender Internetverbindungen muss keine separate Verbindung aufgebaut werden. Separate Hardware ist überflüssig, die Laufzeitumgebung ist auf den Baumüller Bediengeräten bereits vorinstalliert. Zur vollständigen Nutzung der Ubiquity-Lösung muss die Kunden-Domäne einmalig erworben werden. Es fallen keine weiteren Kosten an. Die Anzahl der Verbindungen, Sitzungen und des Traffics unterliegen keinen Beschränkungen.


Kostenlose Informationen anfordern

Loggen Sie sich bei Ihrem ien-dach.de Account ein

Erstellen Sie einen Account - Passwort vergessen?

Bitte geben Sie Ihre Kontaktdaten ein
Zurück zum Seitenanfang

Erstellen Sie einen Account - Passwort vergessen?

Über : Baumüller Holding GmbH & Co KG

Firmenprofil

Adresse und Kontaktdaten

Ostendstraße 80-90

90482 Nürnberg

Tel.: +49-911-54320
Fax: +49-911-5432-231


Mehr von diesem Anbieter auf Partner-Websites


Mehr Produkte von diesem Anbieter

Abonnieren Sie IEN D-A-CH

Seit mehr als 30 Jahren spielen IEN D-A-CH und die Vorgängerpublikation Technische Revue eine führende Rolle als Informationsquelle für Entscheider aus der Fertigungsindustrie. Mit aktuellen Informationen zu industriellen Produkten und Lösungen halten wir Sie auf dem Laufenden.

Lesen Sie IEN D-A-CH