Sicherheitsisolierte CAN-FD-Transceiver

  Anfrage/Kontaktieren Sie mich

Für zukunftssichere Netzwerke mit einer Datenrate von 12 MBit/s

Elektronik & Elektrik

Sicherheitsisolierte CAN-FD-Transceiver
Sicherheitsisolierte CAN-FD-Transceiver

Um dem Bedarf an Geschwindigkeit, Funktionalität, Isolation und Performance in der Industrie- und Gebäudeautomation, Energiesystemen sowie Netzwerken im Wehrtechnik- und Avionikbereich nachzukommen, kündigte Analog Devices heute eine Erweiterung seiner Transceiver-Reihe für CAN-FD-Anwendungen (Controller Area Network with Flexible Datarate) an. Die galvanisch isolierten iCoupler®-Digitalisolator-ICs der Serie ADM3055E erfüllen den Industriestandard von 5 MBit/s nicht nur, sondern übertreffen ihn deutlich und sind mit 12 MBit/s für künftige Anforderungen gerüstet, ohne deshalb die uneingeschränkte Abwärts-Kompatibilität zu bestehenden CAN- und CAN-FD-Designs aufzugeben. Die ADM3055E Serie mit verstärkter Isolation wartet ferner mit einem neuen, durch geringe Störabstrahlungen gekennzeichneten, isolierten isoPower®-Gleichspannungswandler sowie gesteigerter Robustheit auf, was das Design-in erleichtert und eine schnelle Markteinführung von CAN-Knoten mit voller Sicherheitsisolation ermöglicht. 

Zukunftsfähige Designs entwickeln

Mit der zur nächsten Generation zählenden CAN-FD-Serie ADM3055E können Designer dank der kürzeren Schleifenlaufzeiten von max. 150 ns und dank des erweiterten Gleichtaktbereichs höhere Datenraten und größere Kabellängen erzielen. Ein integrierter isolierter Gleichspannungswandler macht eine separate Stromversorgung für die isolierte Seite des Busses entbehrlich. Der hier gebotene hohe Integrationsgrad, kombiniert mit der einfachen Erlangung der Störemissions- und ESD-Zertifizierungen sowie einer integrierten, isolierten Stromversorgung gibt Designern die Möglichkeit, die Entwicklungskosten, den Bedarf an Leiterplattenfläche und die Abmessungen der Gesamtlösung zu reduzieren, ohne dass die Restriktionen existierender isolierter Produkte und Lösungen in Kauf genommen werden müssen. In Kürze werden zusätzlich Versionen mit niedrigeren Isolationswerten lieferbar sein. 
 

Veröffentlicht am Januar 2, 2019 - (669 views)
Analog Devices GmbH
Otl-Aicher-Str. 60-64
80807 München - Germany
+49 89 76903 0
Vollständiges Firmenprofil anzeigen
Beschreibung

Analog Devices ist ein weltweit führendes Technologie-Unternehmen im Bereich Analog und Mixed Signal, welches mit beispiellosen Lösungen Brücken zwischen der analogen und digitalen Welt schlägt. Die entwickelten Produkte und Lösungen versetzen Kunden in die Lage, Daten und Abläufe in der realen Welt zu erfassen, zu messen, zu übertragen und zu interpretieren sowie diese Systeme mit Strom zu versorgen.

Ort
Verwandte Beiträge
Temperaturempfindliche SMD-Sicherung USN 1206
Lösungen für Bedienung & Steuerung
Hochleistungssicherung für Automotive Anwendungen
Gibt es e-ketten®, die ich ohne Werkzeug öffnen kann?
Lösungen für Bedienung & Steuerung
Ihre kostenfreie Eintrittskarte zur Hannover Messe mit IEN D-A-CH
Ethernetleitung: 15 Mio. Zyklen getestet
Configurable Display Switch
smart plastics: Ungeplante Ausfälle vermeiden
Best of Test... chainflex
IP20 Metallgehäuse für RJ45 Steckverbinder
Push-Pull Connector in IP68 Produkt des Jahres 2021
UMT-W Fail Safe Device
Amphenol ICC's ix Industrial™ IP20 Steckverbinder
M12 Push-Pull von Yamaichi internationaler Standard
Thermischer Schutz
1-Phasen-Einbaufilter mit exzellenter Performance
CFO: Leistungsstarke Sicherungshalter
Kapazitive Touch-Sensor-Technologie
Wasserdicht vom Taster bis zum Anschluss
IP20 Metallgehäuse für RJ45 Steckverbinder
M12 Push-Pull von Yamaichi internationaler Standard
Thermischer Schutz
5.000 Steckzyklen beim Push-Pull Connector in IP68
Adapter beschleunigt die Energieketten-Montage
M12 Push-Pull von Yamaichi internationaler Standard
Vorausschauende Wartung
fürs Kabel
3-phasige Stromversorgung mit breitem Einsatzspektrum
Der neue M12 mit Push-Pull Innenverriegelung
Wasserdichte Gerätesteckverbindung mit Schutzgrad 
IP67 und IP69K