Sicherheitsisolierte CAN-FD-Transceiver

  Anfrage/Kontaktieren Sie mich

Für zukunftssichere Netzwerke mit einer Datenrate von 12 MBit/s

Elektronik & Elektrik

Sicherheitsisolierte CAN-FD-Transceiver
Sicherheitsisolierte CAN-FD-Transceiver

Um dem Bedarf an Geschwindigkeit, Funktionalität, Isolation und Performance in der Industrie- und Gebäudeautomation, Energiesystemen sowie Netzwerken im Wehrtechnik- und Avionikbereich nachzukommen, kündigte Analog Devices heute eine Erweiterung seiner Transceiver-Reihe für CAN-FD-Anwendungen (Controller Area Network with Flexible Datarate) an. Die galvanisch isolierten iCoupler®-Digitalisolator-ICs der Serie ADM3055E erfüllen den Industriestandard von 5 MBit/s nicht nur, sondern übertreffen ihn deutlich und sind mit 12 MBit/s für künftige Anforderungen gerüstet, ohne deshalb die uneingeschränkte Abwärts-Kompatibilität zu bestehenden CAN- und CAN-FD-Designs aufzugeben. Die ADM3055E Serie mit verstärkter Isolation wartet ferner mit einem neuen, durch geringe Störabstrahlungen gekennzeichneten, isolierten isoPower®-Gleichspannungswandler sowie gesteigerter Robustheit auf, was das Design-in erleichtert und eine schnelle Markteinführung von CAN-Knoten mit voller Sicherheitsisolation ermöglicht. 

Zukunftsfähige Designs entwickeln

Mit der zur nächsten Generation zählenden CAN-FD-Serie ADM3055E können Designer dank der kürzeren Schleifenlaufzeiten von max. 150 ns und dank des erweiterten Gleichtaktbereichs höhere Datenraten und größere Kabellängen erzielen. Ein integrierter isolierter Gleichspannungswandler macht eine separate Stromversorgung für die isolierte Seite des Busses entbehrlich. Der hier gebotene hohe Integrationsgrad, kombiniert mit der einfachen Erlangung der Störemissions- und ESD-Zertifizierungen sowie einer integrierten, isolierten Stromversorgung gibt Designern die Möglichkeit, die Entwicklungskosten, den Bedarf an Leiterplattenfläche und die Abmessungen der Gesamtlösung zu reduzieren, ohne dass die Restriktionen existierender isolierter Produkte und Lösungen in Kauf genommen werden müssen. In Kürze werden zusätzlich Versionen mit niedrigeren Isolationswerten lieferbar sein. 
 

Veröffentlicht am Januar 2, 2019 - (525 views)
Analog Devices GmbH
Otl-Aicher-Str. 60-64
80807 München - Germany
+49 89 76903 0
Vollständiges Firmenprofil anzeigen
Ort
Verwandte Beiträge
Zwei-Quadranten-Netzgeräteserie mit hoher Genauigkeit und schneller Lastausregelzeit
M12-Steckverbinder für Leiterplatten und Panels
Chip-Sicherung für höchste Beanspruchungen
SUT-H: für hohe Einschaltströme
Neue Metal Line Taster mit Ringbeleuchtung
FPBB RAIL: Kompaktes DIN-Rail Filter
DG11: IEC-Gerätestecker mit Geräteschutzschalter
Full-HD-Industriemonitor
Kabel für die Gleichstrom-Versorgung
Steckverbinder für die industrielle Single Pair Ethernet Kommunikation
Best of Test ... chainflex
Reflowable Thermo Switch
Innovation, Entwicklung, Kreation
Direkt die günstigste Antriebsleitung...
IEC-Gerätestecker mit Geräteschutzschalter
Energieführen noch leichter gemacht
Additionsvernetztes Silikon
Embedded-PC Gehäuse
Industrie-Steckverbinder
Kompensierte Hochstromdrosseln
Chip-Sicherung für höchste Beanspruchungen
SUT-H: für hohe Einschaltströme
Neue Metal Line Taster mit Ringbeleuchtung
FPBB RAIL: Kompaktes DIN-Rail Filter
DG11: IEC-Gerätestecker mit Geräteschutzschalter
16 A IEC-Gerätesteckdose für intelligente PDUs
60W-Netzteil auf 50x50 mm
IEC-Gerätestecker mit Geräteschutzschalter
240 W Stromversorgung mit Überspannungskategorie III
Mehrpolige Steckvorrichtungen mit 7 bis 37 Kontakten
Mehrpolige Steckvorrichtungen mit 7 bis 37 Kontakten
Schaltbare Ex-geschützte kompakte Steckvorrichtung
Industrie-Steckvorrichtung unter Last trennbar bis 250A
Wasserdichte Gerätesteckverbindung mit Schutzgrad 
IP67 und IP69K
Andon-System zur Optimierung von Prozessen
Lock-In Verstärker mit intuitiver Bedienung
Hauben mit Verriegelungssystem
Ethernet CAT5e Busleitung
Unterbrechnungsfreie Stromversorgung
Schaltschrankverdrahtung