Smarter Motor-Sensor

  Anfrage/Kontaktieren Sie mich

Erweiterung der Zustandsüberwachung bei Servomotoren

Motoren & Antriebstechnik, Sensorik

sHub-Vorderseite
sHub-Vorderseite
Der sHub® ermöglicht in Verbindung mit dem Motorfeedback-System EDS/EDM35 eine erweiterte Zustandsüberwachung von elektrischen Antrieben
Der sHub® ermöglicht in Verbindung mit dem Motorfeedback-System EDS/EDM35 eine erweiterte Zustandsüberwachung von elektrischen Antrieben

Mit dem sHub® präsentiert SICK erstmals eine smarte Ergänzung für das Motor-Feedback-System EDS/EDM35. Der Sensor-Hub mit integriertem Beschleunigungssensor ermöglicht eine umfassende Zustandsüberwachung von elektrischen Antrieben bis in jede einzelne Servoachse einer Maschine. Neben Position und Geschwindigkeit des Antriebs überträgt der sHub per HIPERFACE DSL® Messinformationen über die Vibrationen am Antrieb sowie die Temperatur der Motorwicklung des Servomotors an den Regler. 

Höchste Verfügbarkeit für hochdynamische und sicherheitsgerichtete Systeme

Wissen über den Zustand von Maschinen und Servomotoren hilft, Fehlfunktionen und Ausfallrisiken früher zu erkennen, schneller zu beheben oder zuverlässig zu vermeiden. Mit dem sHub können Störungen am Antrieb, beispielsweise Kugellagerschäden oder Unwuchten, in Echtzeit erkannt und so rechtzeitig vor einem Maschinenausfall behoben werden. Das ist gerade für hochdynamische oder sicherheitsgerichtete Systeme wichtig, die auf eine 100%-ige Maschinenverfügbarkeit ausgelegt sind. Diese Zuverlässigkeit wird jetzt durch die Kombination des sicherheitszertifizierten EDS/EDM35 (PL d, SIL2) mit dem sHub wirkungsvoll unterstützt.

Motor- und Reglerhersteller sowie Maschinenbauer profitieren

Der Sensor-Hub und seine Funktionalitäten lassen sich auf einfache Weise in Motorregler und Motion-Control-Systeme integrieren, da die Infrastruktur von HIPERFACE DSL bereits vorhanden ist. Die zeitlich synchrone Erfassung von Positions- und Vibrationsdaten durch sHub erhöht dabei die Prognosegenauigkeit für den Zeitpunkt, wann ein Bauteil ausfällt. Gleichzeitig bietet der Sensor-Hub von SICK die erforderliche Intelligenz und Konnektivität für die zukunftssichere Umsetzung von Industrie 4.0. So werden Maschinenhersteller in die Lage versetzt, auf der Basis der Zustandsdaten des sHub eigene Servicekonzepte beispielsweise zur vorausschauenden Wartung zu entwickeln und anzubieten.
 

Veröffentlicht am Oktober 29, 2020 - (400 views)
SICK AG
Erwin-Sick-Str. 1
79183 Waldkirch - Germany
+49-7681-2020
+49-7681-2023609
Vollständiges Firmenprofil anzeigen
Ort
Mehr Produkte dieses Anbieters
Verwandte Beiträge
PROFINET-Treiber für Schrittmotor-Serie
Taupunktspiegelhygrometer als zuverlässige Referenz im Kalibrierlabor
Kommunikative Füllstandsensoren mit IO-Link
Condition Monitoring Sensor mit IO-Link
Miniatur Motion Controller
Mikrosensor für Elektromotoren
Ein unschlagbares Team – Lineartechnik bringt die Robotik auf Touren
Besser schlafen mit jedem Stich
Portescap stellt Motor für Hochgeschwindigkeitsanwendungen vor
Energieeffiziente Synchronmotoren bis 4 kW Leistung
Magnetfeldsensoren und Funktionale Sicherheitssysteme
JUMO digiLine O-DO S10, Digitaler optischer Sensor für Gelöst-Sauerstoff in wässrigen Lösungen
JUMO NESOS R40 LSH Schwimmerschalter in horizontaler Ausführung
Gebermodule, für die Robotik
Keller in Space
Temperatursensoren, auf Lager zum sofortigen, weltweiten Versand
Gebermodule, für die Robotik
Der neue IDX Kompaktantrieb mit integrierter Positioniersteuerung
Ihre kostenfreie Eintrittskarte zur Hannover Messe mit IEN D-A-CH
Sensorlösungen für die Prozessüberwachung
Taupunktspiegelhygrometer als zuverlässige Referenz im Kalibrierlabor
Condition Monitoring Sensor mit IO-Link
Portescap stellt Motor für Hochgeschwindigkeitsanwendungen vor
Intelligente Antriebsregler mit EtherCAT & Safety
Mini-Motoren für batteriebetriebene Elektrowerkzeuge
So bestimmen Sie Drucksensoren für Hydraulikanwendungen
Haydon Kerk Pittman und XENEX im Kampf gegen das COVID-19-Virus
Induktiver Sensor für Hydraulikanwendungen
Haydon und Mobidiag im Kampf gegen das COVID-19-Virus
Bürstenlose Ultra-EC-Motor 35ECS
Servo-Serie mit Safe-Motion-Funktion
Profilsensor mit weitem Sichtfeld und hoher Auflösung
Antriebsreglerkits für Entwickler
Seilzuggeber für Hydraulikzylinder
Industrial-Ethernet Positionsanzeige
Die nächste Generation der Industriegasfeder
Integrierter XY-Linearmotortisch
Kompakte konfokal-chromatische Sensoren
Modulare Robotik
„In Deutschland gibt es kein Fahrzeug ohne unsere Kunststoff-Gleitlager“