Unmanaged Switches mit UL-Zulassung

  Anfrage/Kontaktieren Sie mich

Vier- und Acht-Port Switches für den Stand-Alone Betrieb oder Energiebus-Einsatz

Automatisierungstechnik

Unmanaged Switches mit UL-Zulassung
Unmanaged Switches mit UL-Zulassung

Die UL-zertifzierten LCOS unmanaged Switches von LÜTZE sind ausgelegt für den Einsatz im Bereich industrieller Ethernet-Netzwerke. Sie sind bestens geeignet zum Kommunizieren in Standard-Ethernet-Umgebungen mit 10/100 Mbit/s oder zum Einsatz in Feldbussystemen wie Profinet-IO (RT) oder EtherCAT. Neben der notwendigen Robustheit bieten die Geräte eine erweiterte Performance wie QoS (Quality of Services), Auto Negotiation und Brodcast Storm Protection. Durch den modularen Aufbau können die Geräte im LCOS-System entweder über vorhandene Steckverbinder mit 3-poliger Steckklemme oder über den Energiebus versorgt werden. Durch die Möglichkeit die Switches auch mit AC zu versorgen, wird zudem ein Einsatz in der Gebäudeautomatisierung möglich. Der erweiterte Einsatztemperaturbereich liegt zwischen -25°C bis +70°C. Die Einbindung der Switches in das LCOS-Gesamtsystem wird über das LÜTZE Communication System realisiert. Der unmanaged LCOS-Switch erfüllt die UL-Normen (UL-Listing) gemäß den folgenden Standards: UL 61010-1, 61010-1-12, 61010-2-201, 61010-2-201:14.

Modulares Gehäusesystem

Mit LCOS hat LÜTZE ein IP20 Gehäuse-System entwickelt, das sich sowohl als „Stand-Alone-Lösung“ (Einzelmodul) einsetzen oder durch werkzeugfreies Zustecken von Daten- und/oder Energie-Modulen zu einem kompletten und modularen Input-Output-System erweitern lässt. Basis des LCOS-Elektronikgehäuses ist ein Geräteträger zur Aufnahme der einzelnen Gehäuse bzw. der aufsteckbaren Funktionseinheiten. Der patentierte Vier-Leiter-Energie-Bus ermöglicht die feldseitige Versorgung bis 16 A Nennstrom pro Leiter. So lassen sich auf einfache Art und Weise dreiphasige Funktionen mit einer Betriebsspannung von 500 V oder auch 24 V Applikationen mit einer Strombelastung von bis zu 64 A realisieren.
 

Veröffentlicht am Juli 5, 2019 - (458 views)
Friedrich Lütze GmbH
Bruckwiesenstraße 17 – 19
71384 Weinstadt - Germany
+49-7151-60530
+49-7151-60536377
Vollständiges Firmenprofil anzeigen
Ort
Verwandte Beiträge
Interfacegeräte für nicht eigensichere Signale
Hutschienen-Signalwandler mit nur 6 mm Breite
Weiterentwickelte SCARA-Roboterfamilie
Durchbruch bei der industriellen Steuerung: Einzigartige und leistungsstarke SPS
Individuelle Produkte wirtschaftlich fertigen
Modulare Robotermechaniken
Mensch und Maschine arbeiten harmonisch zusammen
Prozesstemperaturen zuverlässig regeln
Fernwartungslösung als Basis für weltweiten Service
Intelligente Produktion trifft auf clevere Instandsetzung
smart plastics: Ungeplante Ausfälle vermeiden
Ihre kostenfreie Eintrittskarte zur Hannover Messe mit IEN D-A-CH:
Flexibilität bieten. Verfügbarkeit sichern. Erwartungen übertreffen.
HANNOVER MESSE
Robotics Hub - Wissenswertes über Automation, Robotik und Künstliche Intelligenz
Eine integrierte Lösung für Steuerung und Automatisierung
Neue Produkte, neue Technologien, neue Marken
Innovation, Entwicklung, Kreation
SPS IPC Drives, Smarte und Digitale Automation, 27. - 29. November 2018 in Nürnberg
Motek
Mensch und Maschine arbeiten harmonisch zusammen
Präziser mechanischer Positionssensor
DA30D Gateway für Protokollkonvertierung & Datenerfassung für die digitale Fabrik
Vorausschauende Wartung mit und ohne Cloud
Webbasierte und multifunktionale Projekt- und Portfoliomanagement (PPM) Software Sciforma 6.0
3D-CAD/CAM-Software Fusion 360 für das Produktdesign
Sicherheits-Laserscanner microScan3
Maschinen, Produkte und Menschen intelligent vernetzen
SmartBridge-Adapter und -App
Elektro-Design Software DesignSpark Electrical