Wechsel im Tsubaki Kabelschlepp Management

  Anfrage/Kontaktieren Sie mich

Henning Preis und Michael Diebel sind neue Geschäftsführer

Henning Preis
Henning Preis
Michael Diebel
Michael Diebel

Zum 1. Juli hat Henning Preis (49) als President & CEO die Geschäftsführung der TSUBAKI KABELSCHLEPP GmbH und der KABELSCHLEPP GmbH-Hünsborn übernommen. Zeitgleich wurde Michael Diebel (53) zum weiteren Geschäftsführer (COO) der KABELSCHLEPP GmbH-Hünsborn berufen. Der bisherige Geschäftsführer, Kevin Powers, rückt ins Board des traditionsreichen Mittelständlers und wird sich auch verstärkt erweiterten Aufgaben innerhalb der US TSUBAKI Holding widmen.

Kontinuität in der Führungsspitze

Mit der neuen Besetzung der Geschäftsführung setzen TSUBAKI als Muttergesellschaft und KABELSCHLEPP auf Kontinuität in der Führung des global agierenden Unternehmens. Die Verantwortung der Geschäftsbereiche Energiekette und CAPS (Conveyor & Protection Systems) lagen bereits jeweils in der Verantwortung der beiden Führungskräfte, die bis Ende Juni an Kevin Powers berichteten. Die Kontinuität in der Führung und Ausrichtung des Unternehmens ist damit sichergestellt.
 
Henning Preis ist bereits seit gut drei Jahren beim Wendener Unternehmen. Zuvor hatte der Diplom Kaufmann verschiedene Führungsfunktionen innerhalb der SMS Group inne, unter anderem 5 Jahre in Brasilien. Michael Diebel kam 2007 aus leitender Funktion von Rittal zu KABELSCHLEPP. Seitdem verantwortete er weltweit den Geschäftsbereich CAPS, dem er jetzt als Geschäftsführer und COO der KABELSCHLEPP GmbH-Hünsborn weiterhin vorsteht. 
 

Veröffentlicht am August 5, 2019 - (41 views)
Verwandte Beiträge
Motor-Feedback-Systeme für Servomotoren
Mikrostrukturen schnell und hochgenau drucken
IIoT Communication Server
M12-Kabelbaugruppen für Industrial Ethernet-Verbindungen
Aus Kunststoff wird wieder Erdöl
4.3 Zoll Rear-Mount HMIs
Premiere für internationale Sensorik und Messtechnik Konferenz
Deutsche Messe und EuPD schreiben neue Runde des Industrial Energy Efficiency Award aus
Einfacher Einstieg in KI-basierte Bildverarbeitung
Kompakter und leistungsstarker Industrie-PC
Eine integrierte Lösung für Steuerung und Automatisierung
Sensorlösungen für die Prozessüberwachung
Sensorlösungen für die Prozessüberwachung
JUMO DICON touch: Vierkanal-Prozess- und -Programmregler
JUMO variTRON 500: Zentraleinheit für Automatisierungssystem
JUMO dTRANS T06 Junior: Multifunktions-Vierdrahtmessumformer der Einstiegsklasse
JUMO digiLine CR: Digitale Messumformer für konduktive und induktive Leitfähigkeitsmessung
Ethernetleitung: 15 Mio. Zyklen getestet
Industrielle Displaylösungen
Temperatursensoren auf Lager zum sofortigen Versand weltweit
IIoT Communication Server
UMF 250 - Nennstromerweiterung
High-End-Bediengeräte-Serie
Hochisoliertes flexibles Sensorkabel
Induktive Koppler mit hoher Leistung
Hochleistungssicherung für hohe Spannungen bis 1000 VDC und Ströme bis 50 A
Metal Line-Taster MCS 16
Configurable Display Switch
Der neue M12 mit Push-Pull Innenverriegelung
1-Phasen-Filter für AC- und DC-Anwendungen