Deutsche Messe und EuPD schreiben neue Runde des Industrial Energy Efficiency Award aus

  Anfrage/Kontaktieren Sie mich

Feierliche Verleihung der zweiten Ausgabe Preises für Energieeffizienz-Lösungen auf der HANNOVER MESSE

Deutsche Messe und EuPD schreiben neue Runde des Industrial Energy Efficiency Award aus
Deutsche Messe und EuPD schreiben neue Runde des Industrial Energy Efficiency Award aus

Die Bewerbungsphase für den Industrial Energy Efficiency Award endet am 31. Januar 2020. Der Preis richtet sich an Unternehmen aus dem In- und Ausland, die selbst Hersteller energieeffizienter Produkte sind oder diese Lösungen in Projekten einsetzen. Mit einem Sonderpreis sind in diesem Jahr explizit Start-ups, die sich im Bereich Energieeffizienz engagieren, aufgefordert, sich zu bewerben. Die eingereichten Bewerbungen werden durch eine hochkarätig besetzte Expertenjury bewertet. Die feierliche Preisverleihung findet am 21. April 2020 im Rahmen der HANNOVER MESSE statt. 

„Die zahlreichen Bewerbungen vom globalen Großkonzern bis zum regionalen Mittelständler zum Industrial Energy Efficiency Award 2019 sind eindrucksvoller Beleg für die branchen- und länderübergreifende Bedeutung dieser Thematik“, kommentiert Dr. Martin Ammon, Geschäftsführer bei EuPD Research und Projektleiter des Industrial Energy Efficiency Awards. „Der effiziente Einsatz von Energie ist eine globale Herausforderung. Als weltweit führende Industriemesse nimmt die HANNOVER MESSE ihre Verantwortung an, innovativen energieeffizienten Lösungen mit dem Industrial Energy Efficiency Award eine besondere Bühne zu geben,“ sagt Ulrike Hammer, Senior Project Director Energy Solutions im Team der HANNOVER MESSE.

Weiterführende Informationen und die Bewerbungsunterlagen können hier abgerufen werden.

Sie möchten als Fachbesicher direkt vor Ort sein?

Registrieren Sie sich auf der Messe-Website für ein kostenfreies Tagesticket!  

Veröffentlicht am Januar 20, 2020 - (280 views)
Verwandte Beiträge
Das Tor zum chinesischen Markt
Roboterassistent lernt, menschliche Gesten zu verstehen
Sensorloser Stillstandswächter
Ultra-Kompakter Industrie-PC
Touchpanel Design mit Added Value
Nanotec erweitert Geschäftsführung
Selbstkonfigurierende E/A Module
Erweiterungsmodul für 16-Bit Spannungsmessung
Neuer Präsident der HORIBA Europe GmbH
Sensoren digital vernetzen
Magnetfeldsensoren und Funktionale Sicherheitssysteme
JUMO variTRON 500 Zentraleinheit für Automatisierungssystem
JUMO digiLine O-DO S10, Digitaler optischer Sensor für Gelöst-Sauerstoff in wässrigen Lösungen
JUMO Ex-i Trennschaltverstärker, 2-Kanal-Trennschaltverstärker für Ex-Anwendungen
JUMO dTRANS T06 Ex Multifunktions-Vierdrahtmessumformer im Tragschienengehäuse mit SIL- und Ex-Zulassung
JUMO NESOS R40 LSH Schwimmerschalter in horizontaler Ausführung
Lösungen für Bedienung & Steuerung
SPSconnect - Automation Goes Digital - digitaler Branchentreff der Automatisierungsindustrie vom 24. bis 26. 11. 2020
Temperaturempfindliche SMD-Sicherung USN 1206
SPSConnect - Automation Goes Digital
Kompaktes Embedded Board
Mini-Motoren für batteriebetriebene Elektrowerkzeuge
Manipulationsschutz für M12-Steckverbinder
Flexibles I/O-Erweiterungsmodul für Raspberry Pi basierten Hutschienen-PC
All-in-One Steuerung mit 10" Display
Wasserdicht vom Taster bis zum Anschluss
So bestimmen Sie Drucksensoren für Hydraulikanwendungen
Haydon Kerk Pittman und XENEX im Kampf gegen das COVID-19-Virus
M12 Push-Pull von Yamaichi internationaler Standard
Erste wiederanschliessbare IEC-Gerätesteckdose mit V-Lock
Roboterarm mit Spritzwasserschutz
Servo-Serie mit Safe-Motion-Funktion
Video-Pyrometer mit USB-Schnittstelle
5.000 Steckzyklen beim Push-Pull Connector in IP68
Adapter beschleunigt die Energieketten-Montage
M12 Push-Pull von Yamaichi internationaler Standard
Give a Breath-Challenge zeichnet Projekt auf Basis von Festo App aus
Vorausschauende Wartung
fürs Kabel
Digitalmanometer für moderne Instandhaltungskonzepte
UniStream, die ausgezeichnete Serie programmierbarer Steuerungen mit integriertem HMI von Unitronics