Die Scheugenpflug AG wird Teil von Atlas Copco

  Anfrage/Kontaktieren Sie mich

Eingliederung als eigenständiges Unternehmen in die Division „Industrial Assembly Solutions“ (IAS)

Die Scheugenpflug-Geschäftsführung: Christian Ostermeier, Jürgen Wilde, Sergej Erbes
Die Scheugenpflug-Geschäftsführung: Christian Ostermeier, Jürgen Wilde, Sergej Erbes

Die Scheugenpflug AG wird künftig Teil des schwedischen Atlas-Copco-Konzerns sein. Eine entsprechende Vereinbarung wurde am 24. Oktober 2019 unterzeichnet. Atlas Copco hat sich seit seiner Gründung 1873 zu einem führenden internationalen Anbieter von industriellen Produktivitätslösungen entwickelt. Die Produkte und Dienstleistungen des Konzerns umfassen Kompressoren und Vakuumlösungen ebenso wie Generatoren, Elektrowerkzeuge, Montagesysteme, Dosier- und Fügelösungen sowie entsprechende Services. Atlas Copco beschäftigt aktuell rund 37.000 Mitarbeiter und unterstützt Kunden in über 180 Ländern.

Zukünftig agiert der Spezialist für Klebe-, Dosier- und Vergusstechnik als eigenständiges Unternehmen innerhalb der Atlas-Copco-Division „Industrial Assembly Solutions“ (IAS). Das bestehende Management wird die Geschäfte von Scheugenpflug weiterhin leiten, und auch der Markenname bleibt bestehen. Die Übernahme steht noch unter dem Vorbehalt der behördlichen Genehmigung und wird voraussichtlich im ersten Quartal 2020 abgeschlossen sein. 
 

Veröffentlicht am Oktober 29, 2019 - (307 views)
Verwandte Beiträge
Industrieller Smart Switch
Fest installierbare Akustikkamera
NEU ! Haydon Kerk Pittman Z-Theta Bewegungsplattform
Greifer mit bioinspirierten Haftmechanismen
Elektrische High-Torque Antriebe für effiziente Zerkleinerer
Erweitertes Portfolio für die kontinuierliche Batterieüberwachung
Wechsel der Geschäftsführung bei der RK Rose+Krieger GmbH
Wirbelstromsensoren für den Einsatz unter rauen Bedingungen
Elektronischer Fingerabdruck soll Chips und Microcontroller sicherer machen
RFID-Schreib-Lese-Kopf für explosionsgeschützte Bereiche
400 VDC-Stecksystem nach IEC
Magnetfeldsensoren und Funktionale Sicherheitssysteme
JUMO variTRON 500 Zentraleinheit für Automatisierungssystem
JUMO digiLine O-DO S10, Digitaler optischer Sensor für Gelöst-Sauerstoff in wässrigen Lösungen
JUMO Ex-i Trennschaltverstärker, 2-Kanal-Trennschaltverstärker für Ex-Anwendungen
JUMO dTRANS T06 Ex Multifunktions-Vierdrahtmessumformer im Tragschienengehäuse mit SIL- und Ex-Zulassung
JUMO NESOS R40 LSH Schwimmerschalter in horizontaler Ausführung
Lösungen für Bedienung & Steuerung
SPSconnect - Automation Goes Digital - digitaler Branchentreff der Automatisierungsindustrie vom 24. bis 26. 11. 2020
Temperaturempfindliche SMD-Sicherung USN 1206