DIGITALISIERUNG. EINFACH. MACHEN.

  Anfrage/Kontaktieren Sie mich

Befragung von rund 2000 KMUs zum Stand der digitalen Transformationsfortschritte

DIGITALISIERUNG. EINFACH. MACHEN.
DIGITALISIERUNG. EINFACH. MACHEN.
DIGITALISIERUNG. EINFACH. MACHEN.
DIGITALISIERUNG. EINFACH. MACHEN.

Der deutsche Mittelstand hat im vergangenen Jahr bei seiner digitalen Transformation deutliche Fortschritte gemacht. Zu diesem Ergebnis kommt die Neuauflage des „Digitalisierungsindex Mittelstand“: Im Auftrag der Deutschen Telekom befragte techconsult in diesem Jahr rund 2.000 kleine und mittlere Unternehmen über ihre digitalen Entwicklungen auf den vier Handlungsfeldern Kundenbeziehungen, Produktivität im Unternehmen, digitale Angebote und Geschäftsmodelle sowie bei Sicherheit und Datenschutz. Wichtiges Ergebnis: Immer mehr Firmen machen die Digitalisierung zu einem festen Bestandteil ihrer Geschäftsstrategie. Sie wollen damit ihre Marktposition festigen und bewerten die Transformation als wichtige Voraussetzung für ihren künftigen Erfolg.

Die digitale Transformation lohnt sich

Es hat sich im Mittelstand herumgesprochen. Digitale Konsequenz wird mit einem digitalen Mehrwert belohnt. Deshalb sehen immer mehr Unternehmen die Transformation als festen Bestandteil ihrer Strategie. Sie wollen damit ihre Marktposition festigen und weiter ausbauen und bewerten die Digitalisierung als wichtige Voraussetzung für ihren künftigen Erfolg. Zumal sich selbst einzelne Digitalisierungsmaßnahmen auszahlen und den Geschäftserfolg steigern. Auf der Habenseite stehen zum Beispiel mehr Absatz und Umsatz, neue Kunden oder Kostenoptimierungen. Besonders deutlich fällt der Zugewinn bei den Digital Leadern aus, die sich gegenüber dem Rest der Unternehmen einen großen digitalen Vorsprung herausgearbeitet haben. Ihre gemessenen Werte für die Zufriedenheit mit den Unternehmenskennzahlen liegen um mindestens 20 Prozentpunkte höher als die der übrigen Unternehmen.

Für interessierte Firmen gibt es einen Self-Check, mit dem sie sich durch die Beantwortung verschiedener Fragen einen ersten Überblick zum Stand der eigenen Bemühungen verschaffen können.

Veröffentlicht am Dezember 14, 2017 - (9349 views)
Verwandte Beiträge
Digitale Druckmesszellen
JUMO zeigt sich zuversichtlich trotz Corona
Individuell kombinierbares Software-Tool-Set in nur einer Kamera
Kompakte Low-Noise-Getriebe
Neuer Vorstand der Machine Vision Fachabteilung des VDMA gewählt
TXLN-Serie
High-Performance 100 W DC/DC Wandler
Hightech in der Haute Cuisine
Bosch Rexroth stärkt in Lohr den Bereich Fabrikautomation
Sensor für die 3D-Inline-Messung
Motek: Internationale Fachmesse für Produktions- und Montageautomation
In weniger als 1 Sekunde bis zu 1 Meter Energiekette befüllen
400 VDC-Stecksystem nach IEC
Magnetfeldsensoren und Funktionale Sicherheitssysteme
JUMO variTRON 500 Zentraleinheit für Automatisierungssystem
JUMO digiLine O-DO S10, Digitaler optischer Sensor für Gelöst-Sauerstoff in wässrigen Lösungen
JUMO Ex-i Trennschaltverstärker, 2-Kanal-Trennschaltverstärker für Ex-Anwendungen
JUMO dTRANS T06 Ex Multifunktions-Vierdrahtmessumformer im Tragschienengehäuse mit SIL- und Ex-Zulassung
JUMO NESOS R40 LSH Schwimmerschalter in horizontaler Ausführung
Open-Frame-Netzteile
Y-Lock V3 Pullforce für Anwendungen im Batteriebereich
AC/DC-Netzteile für den Einsatz in Medizintechnik und Industrie
Berührungsloser optischer Taster
Hochlast-Lineartischserien mit langen Stellwegen
UniCloud – Die vollständige, No-Code IIot-Cloud-Plattform von Unitronics für Maschinenbauer und OEMs
AC Antriebe & Motoren
Flexible Frequenzumrichter
Unistream® PLC: Robuste Hardware mit Virtual HMI
Unistream®, die preisgekrönte programmierbare Controller-Serie mit integriertem HMI von Unitronics