Neuer Geschäftsführer für Deutschland und Österreich

  Anfrage/Kontaktieren Sie mich

Rainer Lotz wird Renishaw Vice President EMEA, Heiko Müller übernimmt Nachfolge in Deutschland

v.l.:Heiko Müller, Rainer Lotz
v.l.:Heiko Müller, Rainer Lotz

Seit Januar 2019 verstärkt Heiko Müller als neuer Geschäftsführer der Renishaw GmbH in Pliezhausen (Baden-Württemberg) und verantwortet die Geschäfte von Renishaw in Deutschland und Österreich. Er tritt die Nachfolge von Rainer Lotz an, der über 12 Jahre die Renishaw GmbH erfolgreich geführt hat und auch den Standort in Pliezhausen nachhaltig ausgebaut und entwickelt hat. Renishaw verfügt am deutschen Standort mittlerweile über ein hochentwickeltes Technologiezentrum, einer Lohnfertigung im Bereich additiver Fertigung und über verschiedene Mess- und Kalibrierlabore.

Innovation als Strategiekern

Als Teil des Ausbaus der internationalen Konzernstruktur rückt Rainer Lotz zum Vice President EMEA (Europe, Middle East, Africa) auf. Renishaw verfügt derzeitig über 17 Gesellschaften in dieser Region. „Renishaw ist ein äußerst innovatives Unternehmen mit einem besonderen Blick für künftige Schlüsseltechnologien. Die hohe Investitionsbereitschaft für Forschung und Entwicklung, die offene und familiäre Firmenkultur und ein beeindruckendes Wachstum prägen seine Strategie. Ich freue mich, nun Teil eines ganz besonderen Unternehmens zu sein und mit dem Team von Renishaw den zukünftigen Erfolg in Deutschland und Österreich sicherzustellen,“ sagt Müller.

Heiko Müller war langjähriger Geschäftsführer eines global agierenden, mittelständischen Herstellers von Werzeugträgersystemen für Werkzeugmaschinen. „Mit Heiko Müller haben wir einen erfahrenen Strategen gewonnen, der die Zusammenarbeit mit unseren Kunden und Partnern in Deutschland und Österreich auch in Zukunft weiter ausbauen und stärken wird,“ so Rainer Lotz, Vice President EMEA (Europe, Middle East, Africa). Renishaw ist derzeit mit über 80 Standorten in 36 Ländern ein weltweit operierendes Unternehmen, dessen Kernkompetenzen in den Bereichen Messtechnik, Motion Control, Medizintechnik, Spektroskopie und der additiven Fertigung liegen. 
 

Veröffentlicht am März 15, 2019 - (119 views)
Verwandte Beiträge
Sensoren digital vernetzen
NSK übernimmt Brüel & Kjær Vibro
Gigabit PROFINET-Switch Serie
Echtzeitfähiger Box-PC
Yaskawa investiert in neue Europa-Zentrale
Handheld-Vektornetzwerkanalysator bis 26,5 GHz
TEL 12(WI) Serie
Strategische Partnerschaft von ISRA VISION und Perceptron
Security Starter Kits für IoT-Gerätehersteller
Auszeichnung für Normenexperten von Schurter
Magnetfeldsensoren und Funktionale Sicherheitssysteme
JUMO variTRON 500 Zentraleinheit für Automatisierungssystem
JUMO digiLine O-DO S10, Digitaler optischer Sensor für Gelöst-Sauerstoff in wässrigen Lösungen
JUMO Ex-i Trennschaltverstärker, 2-Kanal-Trennschaltverstärker für Ex-Anwendungen
JUMO dTRANS T06 Ex Multifunktions-Vierdrahtmessumformer im Tragschienengehäuse mit SIL- und Ex-Zulassung
JUMO NESOS R40 LSH Schwimmerschalter in horizontaler Ausführung
Lösungen für Bedienung & Steuerung
SPSconnect - Automation Goes Digital - digitaler Branchentreff der Automatisierungsindustrie vom 24. bis 26. 11. 2020
Temperaturempfindliche SMD-Sicherung USN 1206
SPSConnect - Automation Goes Digital
Kompaktes Embedded Board
Mini-Motoren für batteriebetriebene Elektrowerkzeuge
Manipulationsschutz für M12-Steckverbinder
Flexibles I/O-Erweiterungsmodul für Raspberry Pi basierten Hutschienen-PC
All-in-One Steuerung mit 10" Display
Wasserdicht vom Taster bis zum Anschluss
So bestimmen Sie Drucksensoren für Hydraulikanwendungen
Haydon Kerk Pittman und XENEX im Kampf gegen das COVID-19-Virus
M12 Push-Pull von Yamaichi internationaler Standard
Erste wiederanschliessbare IEC-Gerätesteckdose mit V-Lock
Roboterarm mit Spritzwasserschutz
Servo-Serie mit Safe-Motion-Funktion
Video-Pyrometer mit USB-Schnittstelle
5.000 Steckzyklen beim Push-Pull Connector in IP68
Adapter beschleunigt die Energieketten-Montage
M12 Push-Pull von Yamaichi internationaler Standard
Give a Breath-Challenge zeichnet Projekt auf Basis von Festo App aus
Vorausschauende Wartung
fürs Kabel
Digitalmanometer für moderne Instandhaltungskonzepte
UniStream, die ausgezeichnete Serie programmierbarer Steuerungen mit integriertem HMI von Unitronics