Schmersal expandiert im Bereich Dienstleistungen

  Anfrage/Kontaktieren Sie mich

Übernahme der omnicon engineering GmbH als Ergänzung des Geschäftsbereichs tec.nicum

Sitz der omnicon engineering GmbH im saarländischen Kirkel-Limbach
Sitz der omnicon engineering GmbH im saarländischen Kirkel-Limbach

Die K. A. Schmersal Holding GmbH & Co. KG hat zum 24. Oktober 2019 die omnicon engineering GmbH mit Sitz im saarländischen Kirkel-Limbach übernommen. omnicon ist ein Dienstleister, der sowohl mittelständische als auch DAX-Unternehmen bei sicherheitstechnischen Fragestellungen berät und sie dabei unterstützt, die Konformität von Maschinen mit dem EU-Regelwerk zur Maschinensicherheit sicherzustellen. Das Ingenieurbüro mit rd. 15 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern wird als Mitglied der Schmersal Gruppe unter dem bisherigen Namen weitergeführt. Auch der Gründer Friedhelm Nowak bleibt dem Unternehmen als Geschäftsführer erhalten.

„Die Übernahme der omnicon engineering GmbH ist Teil unserer Expansionsstrategie und wir erwarten, damit eine größere Marktdurchdringung für die Dienstleistungen unseres Geschäftsbereichs tec.nicum zu erreichen“, erklärt Philip Schmersal, geschäftsführender Gesellschafter der K. A. Schmersal Holding. „omnicon ist ein hervorragender Dienstleister, der das komplette Portfolio an Safety Services bietet – von der Risikobeurteilung und der Technischen Dokumentation über Gefährdungsbeurteilungen bis hin zu Schulungen. Insbesondere unseren Kunden im südwestdeutschen Raum können wir nun mehr Nähe und damit kürzere Wege sowie noch schnellere Reaktionszeiten bieten.“

tec.nicum wurde zum 1. Januar 2016 als Dienstleistungssparte der Schmersal Gruppe gegründet und weist seitdem jährlich zwei- bis dreistellige Wachstumsraten auf. Das tec.nicum besteht aus einem weltweiten Netzwerk an zertifizierten Functional Safety Engineers, die Maschinenhersteller und -betreiber in allen Fragen der Maschinen- und Arbeitssicherheit herstellerneutral beraten
 

Veröffentlicht am Oktober 31, 2019 - (237 views)
Verwandte Beiträge
Das Tor zum chinesischen Markt
Roboterassistent lernt, menschliche Gesten zu verstehen
Sensorloser Stillstandswächter
Ultra-Kompakter Industrie-PC
Touchpanel Design mit Added Value
Nanotec erweitert Geschäftsführung
Selbstkonfigurierende E/A Module
Erweiterungsmodul für 16-Bit Spannungsmessung
Neuer Präsident der HORIBA Europe GmbH
Sensoren digital vernetzen
Magnetfeldsensoren und Funktionale Sicherheitssysteme
JUMO variTRON 500 Zentraleinheit für Automatisierungssystem
JUMO digiLine O-DO S10, Digitaler optischer Sensor für Gelöst-Sauerstoff in wässrigen Lösungen
JUMO Ex-i Trennschaltverstärker, 2-Kanal-Trennschaltverstärker für Ex-Anwendungen
JUMO dTRANS T06 Ex Multifunktions-Vierdrahtmessumformer im Tragschienengehäuse mit SIL- und Ex-Zulassung
JUMO NESOS R40 LSH Schwimmerschalter in horizontaler Ausführung
Lösungen für Bedienung & Steuerung
SPSconnect - Automation Goes Digital - digitaler Branchentreff der Automatisierungsindustrie vom 24. bis 26. 11. 2020
Temperaturempfindliche SMD-Sicherung USN 1206
SPSConnect - Automation Goes Digital
Kompaktes Embedded Board
Mini-Motoren für batteriebetriebene Elektrowerkzeuge
Manipulationsschutz für M12-Steckverbinder
Flexibles I/O-Erweiterungsmodul für Raspberry Pi basierten Hutschienen-PC
All-in-One Steuerung mit 10" Display
Wasserdicht vom Taster bis zum Anschluss
So bestimmen Sie Drucksensoren für Hydraulikanwendungen
Haydon Kerk Pittman und XENEX im Kampf gegen das COVID-19-Virus
M12 Push-Pull von Yamaichi internationaler Standard
Erste wiederanschliessbare IEC-Gerätesteckdose mit V-Lock
Roboterarm mit Spritzwasserschutz
Servo-Serie mit Safe-Motion-Funktion
Video-Pyrometer mit USB-Schnittstelle
5.000 Steckzyklen beim Push-Pull Connector in IP68
Adapter beschleunigt die Energieketten-Montage
M12 Push-Pull von Yamaichi internationaler Standard
Give a Breath-Challenge zeichnet Projekt auf Basis von Festo App aus
Vorausschauende Wartung
fürs Kabel
Digitalmanometer für moderne Instandhaltungskonzepte
UniStream, die ausgezeichnete Serie programmierbarer Steuerungen mit integriertem HMI von Unitronics