Time-based IO in Simotion Scout projektieren

  Anfrage/Kontaktieren Sie mich

Durch die zeitgesteuerte Ansteuerung werden Signale unabhängig vom PLC-Zyklus erfasst und ausgegeben

Automatisierungstechnik

Time-based IO in Simotion Scout projektieren
Time-based IO in Simotion Scout projektieren
Time-based IO in Simotion Scout projektieren
Time-based IO in Simotion Scout projektieren

Zwei Dinge sind bei modernen Produktionsabläufen entscheidend: Präzision und Geschwindigkeit. Time-based IOs - wie die Technologiemodule TM Timer DIDQ - ermöglichen eine mikrosekundengenaue Signalerfassung, bzw. -ausgabe auf Basis präziser Zeitinformationen. Ab sofort lassen sich diese Baugruppen auch über Simotion Scout und Simotion Scout TIA von Siemens projektieren. Das steigert die Produktivität und spart gleichzeitig Kosten. Abfüllen, einfüllen oder verpacken. Bei Produktionsmaschinen - wie etwa Verpackungsmaschinen - kommt es auf Schnelligkeit an. Je schneller die Maschine, umso höher die Produktivität. Umso schwieriger wird aber auch die Steuerung der einzelnen Produktionsschritte. Mit Automatisierungssystemen wie dem Motion Control System Simotion können Bewegungsabläufe einfach und effizient projektiert werden. Ab sofort lassen sich auch time-based IOs in Scout und Scout TIA programmieren.

Intuitives, symbolisches Engineering

Durch zeitbasierte Technologiemodule können Signale mikrosekundengenau ausgegeben werden, um beispielsweise in einer Verpackungsmaschine bei hohen Durchlaufzeiten Leimpunkte exakt auf eine Verpackung aufbringen zu können. Produktionsabläufe werden dadurch präziser und schneller. Die Vorgabe der Schaltpunkte erfolgt dabei praxisbezogen auf Positionswerte. Durch die zeitgesteuerte Ansteuerung werden Signale unabhängig vom PLC-Zyklus erfasst und ausgegeben: Hohe Kosten für leistungsstärkere Controller können so vermieden werden. Gleichzeitig wird Zeit beim Engineering gespart, da das Projektieren intuitiv und symbolisch abläuft.

Veröffentlicht am August 11, 2015 - (151 views)
von
Siemens AG
Gleiwitzer Str. 555
90475 Nürnberg - Germany
+49-911-895-0
+49-911-8957408
Vollständiges Firmenprofil anzeigen
Beschreibung

Die Siemens AG ist ein weltweit führendes Unternehmen der Elektrotechnik. Der Konzern ist auf den Gebieten Industrie und Energie sowie im Gesundheitssektor tätig. Wir entwickeln und fertigen Produkte, erstellen Systeme und Anlagen und bieten maßgeschneiderte Lösungen an.

Ort
Mehr Produkte dieses Anbieters
Motormanagement über Profinet
Universelle Koppelrelais mit Weitbereichseingang
Redundanz-Controller
Frequenzumrichter mit Profinet-Konnektivität
Schnelle Schnitten
Alle Türen im Griff
Kompakte Ethernet Switches
Stromversorgungen kommunizieren mit OPC UA
Netzgeräte mit integriertem Strommonitor
Effiziente Netzwerkplanung für industrielle Anlagen
Unterbrechnungsfreie Stromversorgung
Unterbrechungsfreie Stromversorgung
Unterbrechungsfreie Stromversorgung
Unterbrechungsfreie Stromversorgung
SITOP
SITOP
SITOP
SITOP Power Supplies
Flache Stromversorgungen
Innovierte Stromversorgung
Zentrales Management drahtloser Netzwerke mit einem IWLAN-Controller
Qualität sichern im Produktentstehungs- und Produktionsprozess
Zusammenspiel von Automatisierung und Digitalisierung
Unterbrechnungsfreie Stromversorgung
Identifizieren mit der Kleinsteuerung
Condition Monitoring-Services für den gesamten Antriebsstrang
„Effiziente Automatisierung beginnt mit effizientem Engineering“
Schaltschrankverdrahtung
Mobile Diagnose mit Near Field Communication in der Industrie
Kompakte Industrial Ethernet Switches
Verwandte Beiträge
Modbus TCP/UDP Feldbuskoppler
Multi-Touch Web-Panel Serie
Einfache und sichere Datenübertragung in MindSphere-Clouds
Handling-Lösungen neu gedacht
Zu zweit noch universeller
Sparen Sie Zeit und Mühe bei der Maschinenentwicklung
Eine integrierte Lösung für Steuerung und Automatisierung
UHF-Handheld fürs Smartphone
Robuster lüfterloser Box-PC
Hohe Lieferperformance und verlängerte Garantie
Neue Produkte, neue Technologien, neue Marken
Innovation, Entwicklung, Kreation
SPS IPC Drives, Smarte und Digitale Automation, 27. - 29. November 2018 in Nürnberg
Motek
Ideen werden greifbar
Verbindung: kompakt und zeitgemäß
Windfeste Geber für den Einsatz in anspruchsvoller Umgebung
Miniatur-Controller für induktive Wegsensoren
Smarte Sensoren
Smarte Codierer und Aktuatoren
Vorausschauende Wartung mit und ohne Cloud
Webbasierte und multifunktionale Projekt- und Portfoliomanagement (PPM) Software Sciforma 6.0
3D-CAD/CAM-Software Fusion 360 für das Produktdesign
Sicherheits-Laserscanner microScan3
Maschinen, Produkte und Menschen intelligent vernetzen
SmartBridge-Adapter und -App
Elektro-Design Software DesignSpark Electrical
Add-on-Modul für HART-kompatible Feldgeräte
Modulare Robotik
Kompaktes CPU-Modul CP 112