Widerstandsfähige I/O-Module

  Anfrage/Kontaktieren Sie mich

Für den Einsatz unter besonderen Bedingungen

Automatisierungstechnik

Widerstandsfähige I/O-Module
Widerstandsfähige I/O-Module

Mit zwölf neuen I/O-Modulen erweitert WAGO sein XTR-Leistungsportfolio für extreme Anwendungen mit extremen Anforderungen an Vibrations- und Spannungsfestigkeit, Temperaturfestigkeit und EMV-Beständigkeit. Der Funktionsraum wird um neue analoge und digitale Ein- und Ausgänge, Funktions- und Technologiemodule, die CAN-Kommunikation sowie Einspeise- und Segmentmodule erweitert. Alle neuen Mitglieder der XTR-Familie sind darauf ausgelegt, unter extremen Umgebungsbedingungen verlässlich, ausfallsicher und langlebig zu arbeiten. 

Die Vorteile für die Automation und Schwerindustrie sind
•    die neuen Möglichkeiten für die Lösung von Applikationen – beispielsweise durch den Einsatz von Modulfunktionen wie Zähler, SSI, Inkremental-Encoder, CAN Gateway, Einspeisung mit Sicherungshalter, 
•    die Erfüllung von Anforderungen der Bahntechnik,
•    die durchgängigen Möglichkeiten, mit bis zu 2,5 mm² Anschlussquerschnitt zu verdrahten.

Wenn’s hart auf hart kommt

Die zwölf neuen Module reihen sich nahtlos in das WAGO-I/O-System 750 XTR ein. Dieses lässt sich in einem erweiterten Temperaturbereich von -40 bis +70 Grad Celsius ohne zusätzliche Klimatisierung einsetzen. Die Vibrationsfestigkeit trotzt auch noch Beschleunigungskräften bis 5g. Die Spannungsfestigkeit und EMV-Beständigkeit ist sogar für den Einsatz in Mittelspannungsanlagen ausgelegt. 

Veröffentlicht am April 3, 2018 - (14245 views)
WAGO Kontakttechnik GmbH & Co. KG
Hansastraße 27
32423 Minden - Germany
+49-571-8870
+49-571-887169
Vollständiges Firmenprofil anzeigen
Beschreibung

Das Stammhaus der global operierenden WAGO Gruppe liegt im ostwestfälischen Minden. Seit Gründung 1951 wurde das Stammhaus ständig erweitert. Es gibt zwei dominante Geschäftsbereiche. Komponenten der elektrischen Verbindungstechnik werden im Bereich ELECTRICAL INTERCONNECTIONS, innerhalb des Bereichs AUTOMATION werden elektronische Komponenten für die dezentrale Automatisierungstechnik entwickelt.

Ort
Verwandte Beiträge
Multi-Touch Web-Panel Serie
Einfache und sichere Datenübertragung in MindSphere-Clouds
Handling-Lösungen neu gedacht
Zu zweit noch universeller
Sparen Sie Zeit und Mühe bei der Maschinenentwicklung
Eine integrierte Lösung für Steuerung und Automatisierung
UHF-Handheld fürs Smartphone
Robuster lüfterloser Box-PC
Hohe Lieferperformance und verlängerte Garantie
KI-Computer für industrielle Aufgaben
Neue Produkte, neue Technologien, neue Marken
Innovation, Entwicklung, Kreation
SPS IPC Drives, Smarte und Digitale Automation, 27. - 29. November 2018 in Nürnberg
Motek
Ideen werden greifbar
Verbindung: kompakt und zeitgemäß
Windfeste Geber für den Einsatz in anspruchsvoller Umgebung
Miniatur-Controller für induktive Wegsensoren
Smarte Sensoren
Smarte Codierer und Aktuatoren
Vorausschauende Wartung mit und ohne Cloud
Webbasierte und multifunktionale Projekt- und Portfoliomanagement (PPM) Software Sciforma 6.0
3D-CAD/CAM-Software Fusion 360 für das Produktdesign
Sicherheits-Laserscanner microScan3
Maschinen, Produkte und Menschen intelligent vernetzen
SmartBridge-Adapter und -App
Elektro-Design Software DesignSpark Electrical
Add-on-Modul für HART-kompatible Feldgeräte
Modulare Robotik
Kompaktes CPU-Modul CP 112