12 und 24 V Stromversorgung

  Anfrage/Kontaktieren Sie mich

Robuster Weitbereichseingang mit Eignung für Gleichspannung

Elektronik & Elektrik

12 und 24 V Stromversorgung
12 und 24 V Stromversorgung

Siemens bringt eine neue Produktlinie besonders leistungsstarker und robuster Stromversorgungen auf den Markt: Die Geräte der Sitop PSU6200-Linie sind vielseitig einsetzbar und bieten umfangreiche Funktionen für eine gezielte Diagnose, schnelle Montage und einen sicheren Betrieb. Zudem verfügen die 1-phasigen 12-Volt- und 24-Volt-Netzgeräte über einen Weitbereichseingang für Wechselspannung, der auch den Anschluss an Gleichspannung ermöglicht und besonders robust gegen Unter- und Überspannung ist. 

Diagnose-Monitor und Zustandsüberwachung 

Die Anschlussklemmen in Push-in-Technik und deren eindeutige Beschriftung ermöglichen eine schnelle und sichere Verdrahtung. Die Netzgeräte ab 10 Ampere informieren Anwender über den Status des Geräts und über den Betriebszustand. Der Diagnose-Monitor zeigt über LED an, ob die Ausgangsspannung richtig ist, wie hoch die Auslastung ist und ob das Ende ihrer Lebensdauer droht. Über die Diagnoseschnittstelle erhalten Anwender zusätzlich Informationen über Spannungs- und Stromwerte, den Temperaturstatus und die Anzahl an Unter- und Überspannungen am Ausgang. Für die Diagnose wird nur ein Digitaleingang einer Steuerung (SPS) benötigt. Kostenfreie Funktionsbausteine für Simatic S7-1200 und -1500 werten den seriellen Code aus und Faceplates erleichtern die Visualisierung in WinCC. Die umfangreiche Zustandsüberwachung ermöglicht es Anwendern, rechtzeitig auf kritische Bedingungen zu reagieren und so die Versorgung des Steuerstromkreises noch sicherer zu machen.

Erfüllung der kommenden EMV-Norm

Die 1-phasigen Netzgeräte gibt es in verschiedenen Leistungsklassen mit Ausgangsnennströmen von 1,3 bis 20 A. Die Varianten ab 3,7 A verfügen zusätzlich über Leistungsreserven („Extra-power“), welche die Stromversorgung auch bei 50 Prozent Überlast für bis 5 Sekunden sichern, zum Beispiel bei Einschaltvorgängen. Das Konstantstromverhalten begrenzt bei höherer Überlast den Strom und hält die Ausgangsspannung möglichst lange aufrecht. Dadurch können selbst kurzzeitige Kurzschlüsse abgefangen werden. Die robusten Geräte liefern selbst bei Umgebungstemperaturen von bis zu 45 °C permanent 20 Prozent über ihrem Nennstrom. Die zuverlässige Produktfamilie Sitop PSU6200 ist die neue Standard-Stromversorgung, die auch für Kunden mit hohen technischen Anforderungen geeignet ist. So erfüllen die Geräte bereits heute die EMV-Norm, die erst ab 2020 für den DC-Ausgang verpflichtend wird. Anwender können die Netzgeräte mit zusätzlichen Modulen (Sitop Add-on-Module) erweitern – beispielsweise mit Redundanz- und Selektivitätsmodulen, um so die Zuverlässigkeit noch weiter zu erhöhen. Dabei lassen sich Geräte zur unterbrechungsfreien 24-V-Stromversorgung (DC-USV) ausbauen.
 

Veröffentlicht am März 29, 2019 - (242 views)
Siemens AG
Gleiwitzer Str. 555
90475 Nürnberg - Germany
+49-911-895-0
+49-911-8957408
Vollständiges Firmenprofil anzeigen
Beschreibung

Die Siemens AG ist ein weltweit führendes Unternehmen der Elektrotechnik. Der Konzern ist auf den Gebieten Industrie und Energie sowie im Gesundheitssektor tätig. Wir entwickeln und fertigen Produkte, erstellen Systeme und Anlagen und bieten maßgeschneiderte Lösungen an.

Ort
Mehr Produkte dieses Anbieters
Kompakter Industrie-PC verbindet Maschinen untereinander und mit der Cloud
Neue Hardwareplattform für Edge Applikationen
Motormanagement über Profinet
Universelle Koppelrelais mit Weitbereichseingang
Redundanz-Controller
Frequenzumrichter mit Profinet-Konnektivität
Schnelle Schnitten
Alle Türen im Griff
Kompakte Ethernet Switches
Stromversorgungen kommunizieren mit OPC UA
Unterbrechnungsfreie Stromversorgung
Unterbrechungsfreie Stromversorgung
Unterbrechungsfreie Stromversorgung
Unterbrechungsfreie Stromversorgung
SITOP
SITOP
SITOP
SITOP Power Supplies
Flache Stromversorgungen
Innovierte Stromversorgung
Zentrales Management drahtloser Netzwerke mit einem IWLAN-Controller
Qualität sichern im Produktentstehungs- und Produktionsprozess
Zusammenspiel von Automatisierung und Digitalisierung
Unterbrechnungsfreie Stromversorgung
Identifizieren mit der Kleinsteuerung
Condition Monitoring-Services für den gesamten Antriebsstrang
„Effiziente Automatisierung beginnt mit effizientem Engineering“
Schaltschrankverdrahtung
Mobile Diagnose mit Near Field Communication in der Industrie
Kompakte Industrial Ethernet Switches
Verwandte Beiträge
Best of Test... chainflex
Chip-Sicherung für höchste Beanspruchungen
CDS 1 Configurable Display Switch
Best of Test ... chainflex
Reflowable Thermo Switch
Innovation, Entwicklung, Kreation
Direkt die günstigste Antriebsleitung...
IEC-Gerätestecker mit Geräteschutzschalter
Energieführen noch leichter gemacht
Additionsvernetztes Silikon
11kW-DC/DC-Wandlern mit 1HE Bauhöhe
DC-Lasten mit Netzrückspeisung
CDS 1 Configurable Display Switch
In 6 Schritten zum idealen Filter
Chip-Sicherung für höchste Beanspruchungen
SUT-H: für hohe Einschaltströme
Neue Metal Line Taster mit Ringbeleuchtung
FPBB RAIL: Kompaktes DIN-Rail Filter
DG11: IEC-Gerätestecker mit Geräteschutzschalter
16 A IEC-Gerätesteckdose für intelligente PDUs
Mehrpolige Steckvorrichtungen mit 7 bis 37 Kontakten
Schaltbare Ex-geschützte kompakte Steckvorrichtung
Wasserdichte Gerätesteckverbindung mit Schutzgrad 
IP67 und IP69K
Andon-System zur Optimierung von Prozessen
Lock-In Verstärker mit intuitiver Bedienung
Hauben mit Verriegelungssystem
Ethernet CAT5e Busleitung
4 Typen IP 66/67 Stecker
Aufrollbare Enegiekettensysteme
Steckverbinder