Antennenauswahl für industrielle WLAN-Anwendungen

  Anfrage/Kontaktieren Sie mich

Umsetzungen von kabellosen Übertragungslösungen unter anspruchsvollen Bedingungen

Automatisierungstechnik

Antennenauswahl für industrielle WLAN-Anwendungen
Antennenauswahl für industrielle WLAN-Anwendungen

Netzwerkplaner und Techniker vermeiden häufig Funklösungen, weil sie befürchten, dass die Netzwerkkommunikation durch Übertragungsstörungen unzuverlässig wird. Trotz jüngster technischer Verbesserungen begegnet man der Funkkommunikation weiterhin mit Skepsis, wenn unternehmenskritische Prozesse über WLAN-Verbindungen gesteuert oder überwacht werden sollen. Dabei lässt sich die Stabilität, Zuverlässigkeit und Verfügbarkeit von Funkverbindungen durch die Verwendung der richtigen Antennentechnologie deutlich verbessern. Dieses White Paper beschreibt die grundlegenden technischen Prinzipien und Anforderungen, die beachtet werden müssen, um anhand der Umgebungsbedingungen eine passende Antennenlösung zu finden. Außerdem werden Anwendungen erörtert wie die Datenübertragung zu mobilen Clients und mobilen Maschinen, Voice-over-IP (VoIP), Automatisierungs-Steuerungen sowie andere häufig vorkommende Einsatzszenarien.

Veröffentlicht am November 9, 2017 - (204 views)
Belden EMEA Headquarters
Edisonstraat 9
5928 PG Venlo - Netherlands
+31-77-3878555
+31-77-3878448
Vollständiges Firmenprofil anzeigen
Ort
Verwandte Beiträge
Ist es möglich, ein automatisiertes System so effizient zu betreiben, dass man seine Anwesenheit vergisst?
Integrated Industry - Chancen der Vernetzung
Sicherer Sensoranschluss am Raspberry Pi
Wireless IoT-Gateway
Software und IT-Lösungen für die digitale Transformation
Box-PC mit 4K Auflösung
Embedded Motherboard für High-End Applikationen
Panel PCs mit hoher Grafik- und Rechenleistung
Pepperl+Fuchs und Lufthansa Technik gründen Start-up
HMI-Bediengeräte für die Fabrikautomation
Verbindung: kompakt und zeitgemäß
Windfeste Geber für den Einsatz in anspruchsvoller Umgebung
Miniatur-Controller für induktive Wegsensoren
Smarte Sensoren
Smarte Codierer und Aktuatoren
Embedded Hardware
Sendix absolute Multiturn Drehgeber
Dezentralisieren in der Lebensmittelindustrie
Smart Codierer und Aktuatoren
Modulare Robotik
Webbasierte und multifunktionale Projekt- und Portfoliomanagement (PPM) Software Sciforma 6.0
3D-CAD/CAM-Software Fusion 360 für das Produktdesign
Sicherheits-Laserscanner microScan3
Maschinen, Produkte und Menschen intelligent vernetzen
SmartBridge-Adapter und -App
Elektro-Design Software DesignSpark Electrical
Add-on-Modul für HART-kompatible Feldgeräte
Modulare Robotik
Kompaktes CPU-Modul CP 112
Sicherheitslösung „MELFA SafePlus“ für Industrieroboter der MELFA F-Serie