Antennenauswahl für industrielle WLAN-Anwendungen

  Anfrage/Kontaktieren Sie mich

Umsetzungen von kabellosen Übertragungslösungen unter anspruchsvollen Bedingungen

Automatisierungstechnik

Antennenauswahl für industrielle WLAN-Anwendungen
Antennenauswahl für industrielle WLAN-Anwendungen

Netzwerkplaner und Techniker vermeiden häufig Funklösungen, weil sie befürchten, dass die Netzwerkkommunikation durch Übertragungsstörungen unzuverlässig wird. Trotz jüngster technischer Verbesserungen begegnet man der Funkkommunikation weiterhin mit Skepsis, wenn unternehmenskritische Prozesse über WLAN-Verbindungen gesteuert oder überwacht werden sollen. Dabei lässt sich die Stabilität, Zuverlässigkeit und Verfügbarkeit von Funkverbindungen durch die Verwendung der richtigen Antennentechnologie deutlich verbessern. Dieses White Paper beschreibt die grundlegenden technischen Prinzipien und Anforderungen, die beachtet werden müssen, um anhand der Umgebungsbedingungen eine passende Antennenlösung zu finden. Außerdem werden Anwendungen erörtert wie die Datenübertragung zu mobilen Clients und mobilen Maschinen, Voice-over-IP (VoIP), Automatisierungs-Steuerungen sowie andere häufig vorkommende Einsatzszenarien.

Veröffentlicht am November 9, 2017 - (114287 views)
Belden EMEA Headquarters
Edisonstraat 9
5928 PG Venlo - Netherlands
+31-77-3878555
+31-77-3878448
Vollständiges Firmenprofil anzeigen
Ort
Mehr Produkte dieses Anbieters
Verwandte Beiträge
Industrie 4.0 einfach nachrüsten
Neues webbasiertes Visualisierungssystem für industrielles Bedienen und Beobachten
Wie der Schutz von wertvollem Sofware Know-how und die Umsetzung individueller Lizensierungen gelingt
Automatisierung im Wandel: Fit für die Netzwerke der Zukunft
Eine integrierte Lösung für Steuerung und Automatisierung
Automatisierungsplattform mit maximaler Wahlfreiheit
All-in-One-Controller
Ultraschmaler Managed Gigabit-Switch
1-Phasen-Filter für AC- und DC-Anwendungen
Selbstlernende Industrie-Firewall
JUMO DICON touch: Vierkanal-Prozess- und -Programmregler
JUMO variTRON 500: Zentraleinheit für Automatisierungssystem
Industrielle Displaylösungen
Volles Program für PROFINET
smart plastics: Ungeplante Ausfälle vermeiden
Ihre kostenfreie Eintrittskarte zur Hannover Messe mit IEN D-A-CH:
Flexibilität bieten. Verfügbarkeit sichern. Erwartungen übertreffen.
HANNOVER MESSE
Robotics Hub - Wissenswertes über Automation, Robotik und Künstliche Intelligenz
Eine integrierte Lösung für Steuerung und Automatisierung
1-Phasen-Filter für AC- und DC-Anwendungen
IO-Link-Master mit OPC-UA-Schnittstelle
Robuster IPC mit vielseitigen Schnittstellen für Steuerung und Automatisierung
Digitales Ethernet I/O Modul für den Einsatz von -40°C bis +75°C
Elektrischer Hubmagnet-Greifer
Präziser mechanischer Positionssensor
Vom “Fließen” zur “Bewegung”
Stromsparende RISC-basierte DIN-Rail IoT-Gateways
IP69K-Panel-PC für hygienisch sensible Anwendungen
Panel PC in modularem Design
Netzwerkknoten als EMV-Sensoren
Mensch und Maschine arbeiten harmonisch zusammen
Präziser mechanischer Positionssensor
DA30D Gateway für Protokollkonvertierung & Datenerfassung für die digitale Fabrik
Vorausschauende Wartung mit und ohne Cloud
Webbasierte und multifunktionale Projekt- und Portfoliomanagement (PPM) Software Sciforma 6.0
3D-CAD/CAM-Software Fusion 360 für das Produktdesign
Sicherheits-Laserscanner microScan3
Maschinen, Produkte und Menschen intelligent vernetzen
SmartBridge-Adapter und -App