Neue Plattform bündelt IoT-Aktivitäten

  Anfrage/Kontaktieren Sie mich

Herstellerunabhängige Integration von Steuerungen in die Cloud

Automatisierungstechnik, Industrie 4.0, Motoren & Antriebstechnik

Neue Plattform bündelt IoT-Aktivitäten
Neue Plattform bündelt IoT-Aktivitäten

Eaton hat auf der SPS erst­mals die „In­ter­net of Things“ (IoT)-Lö­sung Nubis­Net vor­ge­stel­lt. Das Kom­plett­pa­ket bün­delt al­le bis­heri­gen IoT-An­ge­bo­te in ei­nem Sys­tem und um­fas­st ein­fach zu kon­fi­gu­rie­ren­de Gate­ways in WLAN, LAN und LTE-Aus­füh­rung, ei­nen siche­ren Cloud-Ser­ver so­wie ei­ne leicht zu be­die­nen­de IoT-Platt­form. Nubis­Net bie­tet so­mit al­les, um An­la­gen, Ma­schi­nen und Sys­teme schnell und un­kom­pli­zie­rt mit der di­gi­ta­len Welt zu ver­netzen. Auf der IoT-Platt­form kann je­der Nutzer ein­fach sei­ne ei­ge­ne, per­sön­liche Bedien­ober­fläche zu­sam­men­stel­len und Ma­schi­nen­da­ten nach in­di­vi­du­el­len An­for­de­run­gen ana­ly­sie­ren und vi­su­ali­sie­ren. Ma­schi­nen­zu­stän­de kön­nen orts- und ge­rä­te­un­ab­hän­gig an­ge­zeigt so­wie ver­schie­de­ne smar­te An­wen­dung­en ein­fach ein­ge­rich­tet wer­den. Für In­ter­es­sen­ten, die zu­nächst ein­mal die Vor­tei­le und Funk­tio­nen der IoT-Lö­sung ken­nen­ler­nen und tes­ten möch­ten, bie­tet Eaton ein kos­ten­güns­ti­ges Star­ter­paket. Nubis­Net wird voraus­sicht­lich im Früh­jahr 2020 ver­füg­bar sein.
Mit der Nubis­Net IoT-Platt­form las­sen sich Ma­schi­nen­da­ten schnell und über­sicht­lich ana­ly­sie­ren und visua­li­sie­ren. Dazu bie­tet die Platt­form ei­ne Aus­wahl ver­schie­de­ner An­wen­dungs­mo­du­le – von der per­ma­nen­ten Er­fas­sung des Ma­schi­nen­zu­stands (Con­di­tion Moni­tor­ing) über Re­por­ting-Funk­tio­nen bis hin zu Alarm­ier­ung und Energie­mana­ge­ment. Je nach Be­darf kom­bi­niert der Nutzer die­se Mo­dule ein­fach per Drag & Drop zu sei­nem per­sön­lich­en Dash­board. So las­sen sich mühe­los Pro­duktions­an­la­gen on­line über­wa­chen und al­le re­le­van­ten Kenn­zah­len visua­li­sie­ren. Wenn die IoT-Platt­form eine Ab­weich­ung re­gis­trie­rt, ver­sen­det das Früh­warn­sys­tem so­fort Warn­mel­dun­gen per E-Mail und über Messag­ing-Diens­te. So können um­ge­hend er­for­der­liche Maß­nah­men ein­ge­lei­tet wer­den.

Schnelle und sichere Datenübertragung

Der Cloud-Server der Eaton IoT-Lösung befindet sich in Deutschland und unterliegt damit den strengen gesetzlichen Vorgaben der EU zur Datensicherheit. Die Übertragung der Daten von der Prozessebene in die Cloud erfolgt über ein bidirektionales, WEB-basiertes Protokoll. Es ist mit seiner geringen Latenz speziell für die industrielle Kommunikation ausgelegt. Die End-to-End-Verschlüsselung nach TLS 1.3 Standard sowie die zwingende Authentifizierung genügt dabei höchsten Ansprüchen der Cybersecurity. Zusätzlich ist auch eine Übertragung der Daten über das MQTT-Protokoll oder mit OPC/UA möglich.

Das Bindeglied zwischen Maschine und Cloud bildet das IoT-Gateway von Eaton. Es übernimmt über Modbus-TCP die Maschinendaten von den angeschlossenen Maschinensteuerungen, gleich ob es sich um Geräte von Eaton oder von anderen Herstellern handelt. Die Verbindung zum Internet erfolgt – je nach gewählter Ausführung des Gateways – per LAN, WLAN oder für den uneingeschränkten mobilen Einsatz per LTE. Konfiguriert werden die Gateways über einen einfach zu bedienenden Gerätemanager – somit können die Geräte ohne zusätzliche Software schnell in Betrieb genommen werden, auch ohne Programmierkenntnisse. Die Gateways verfügen zudem über einen eigenen Logik-Controller, mit dem sich grundlegende Edge-Computing-Funktionen realisieren lassen. Aus einer im Gerätemanager hinterlegten Bibliothek lassen sich die benötigten Logik-Funktionen einfach auswählen, weitere können bei Bedarf mit der Software Codesys selbst programmiert werden. Die Gateways sind mit einer Firewall ausgestattet und unterliegen den strengen Cybersecurity-Vorschriften von Eaton, die deutlich höhere Anforderungen definieren, als die vorhandenen Standards und Gesetze vorschreiben.

Einfacher Einstieg

Eaton bietet die NubisNet-IoT-Lösung in zwei Paketen an: Das kostengünstige Basic-Paket ist zugeschnitten auf Anwendungen, die nur ein geringes Datenvolumen, begrenzte Cloud-Speicherkapazitäten und weniger häufige Datenübertragungen erfordern. Das Advanced-Paket ermöglicht dagegen umfassende Anwendungen mit hohem Datenvolumen und einer häufigen Datenübertragung in kürzesten Zeitabständen. Wer die Möglichkeiten und Funktionen der Eaton-IoT-Lösung zunächst einmal kennenlernen will, kann zum Starter-Paket greifen: Es besteht aus einem Gateway mit LAN-Schnittstelle und dem neusten Steuerrelais von Eaton, der easyE4. Auf dem Steuerrelais sind verschiedene Musterprojekte vorinstalliert, die über die Bediensoftware easySoft simuliert werden können. Für die Musterprojekte sind auf der IoT-Plattform bereits Dashboards vorkonfiguriert, so dass die Ergebnisse der Simulationen umgehend visualisiert werden können. So lässt sich die IoT-Lösung von Eaton umfassend testen. Gateway und Steuerrelais können später natürlich in einer Anlage weiterverwendet werden.

Die Anbindung an die Cloud bietet sowohl für MOEMs als auch für Maschinenbetreiber vielfältige Vorteile: Maschinen- und Anlagenhersteller können mit der IoT-Lösung von Eaton den Service optimieren und ihren Kunden einen Mehrwert für ihre Anlagen bieten. Die Analyse der Maschinen- und Anlagendaten ist zudem hilfreich bei der Qualitätssicherung oder der Entwicklung zukünftiger Produkte. Für die Betreiber von Maschinen und Anlagen eröffnet die Anbindung an die IoT-Plattform von Eaton neue Möglichkeiten, die Betriebskosten zu senken: Wartungskosten und Stillstandszeiten können reduziert, Prozesse optimiert sowie Energieverbräuche gemessen und dokumentiert werden.
 

Veröffentlicht am Dezember 5, 2019 - (1338 views)
Eaton Electric GmbH
Hein-Moeller-Str.. 7-11..
53115 Bonn - Germany
+49-228-6025600
+49-228-6025601
Vollständiges Firmenprofil anzeigen
Ort
Mehr Produkte dieses Anbieters
Dezentrale Antriebslösung mit hoher Datentransparenz
Universelles Sicherheitsrelais
Flexible modulare Steuerung
Wie Maschinen und Anlagen für das Internet der Dinge (IoT) vorbereitet werden
Software für Web-Visualisierung ohne HTML-Kenntnisse
Elektronischer Schutzschalter mit selektivem Überlastschutz
IEC-kompatibler Umrichter in kleiner Bauform
IP67-I/O-Blockmodule
Entwicklungen moderner Bedienkonzepte in Zeiten von Industrie 4.0
Sichere IoT-Lösungen für mittelständische Maschinenbauer
Verwandte Beiträge
Robotik-Controller mit künstlicher Intelligenz
Smart auswählen & Risiken reduzieren
Gut beraten und optimal gelagert
Intelligente Antriebsreglung ohne übergeordnete Steuerung
Modulare Antriebe für die Verpackungsindustrie
Leistungsfähige Linearaktuatoren
Klein, stark und leise – ein unkonventioneller Aktuator
Safety-Module für das SLIO-System
CWIEME Berlin mit neuem Portfolio Director Nick Davison
Erweiterungsmodule für Kompakt-SPS
SPSConnect - Automation Goes Digital
Gebermodule, für die Robotik
Unsere Lösungen, so individuell wie Sie
Lösungen für Bedienung & Steuerung
Unsere Lösungen, so individuell wie Sie.
Lösungen für Bedienung & Steuerung
Der neue IDX Kompaktantrieb mit integrierter Positioniersteuerung
Ihre kostenfreie Eintrittskarte zur Hannover Messe mit IEN D-A-CH
Eine integrierte Lösung für Steuerung und Automatisierung
JUMO DICON touch: Vierkanal-Prozess- und -Programmregler
20-Port Ethernet Switch
Haydon und Mobidiag im Kampf gegen das COVID-19-Virus
EtherCAT Energiemanagement Lösung
UniStream PLC: Wiederstandsfähige SPS-Hardware mit virtuellem HMI
UniStream, die ausgezeichnete Serie programmierbarer Steuerungen mit integriertem HMI von Unitronics
Frequenzumrichter bringen ihre Steuerung voran
Unitronics‘ AC-Servoantriebe und -motoren
Bürstenlose Ultra-EC-Motor 35ECS
2,5-Zoll Single-Board Computer
Bediengerät mit CODESYS V3 SPS-Erweiterung
UniStream, die ausgezeichnete Serie programmierbarer Steuerungen mit integriertem HMI von Unitronics
Unitronics‘ AC-Servoantriebe und -motoren
Antriebsreglerkits für Entwickler
Netzwerkknoten als EMV-Sensoren
Mensch und Maschine arbeiten harmonisch zusammen
Vorausschauende Wartung mit und ohne Cloud
Kühlgeräte auf dem Weg in die Wolke
Seilzuggeber für Hydraulikzylinder
Industrial-Ethernet Positionsanzeige
Webbasierte und multifunktionale Projekt- und Portfoliomanagement (PPM) Software Sciforma 6.0