Neues webbasiertes Visualisierungssystem für industrielles Bedienen und Beobachten

  Anfrage/Kontaktieren Sie mich

Durchgängig skalierbar in Hard- und Software - von maschinennahen Anwendungen bis zur verteilten SCADA-Lösung.

Automatisierungstechnik

Neues webbasiertes Visualisierungssystem für industrielles Bedienen und Beobachten
Neues webbasiertes Visualisierungssystem für industrielles Bedienen und Beobachten

Siemens stellt ein völlig neu entwickeltes Komplettsystem zum industriellen Bedienen und Beobachten vor: Das webbasierte Visualisierungssystem besteht zunächst aus der Visualisierungssoftware Simatic WinCC Unified sowie der neuen Generation HMI-Bediengeräte Simatic HMI Unified Comfort Panels. Das neue System bietet dem Anwender eine Lösung für HMI- und SCADA-Anwendungsfälle sowie zukünftig auch für Industrial Edge-, Cloud- und Augmented Reality-Szenarien.

Die Runtime der neu entwickelten Visualisierungssoftware Simatic WinCC Unified im TIA Portal basiert auf nativen Web-Technologien wie HTML5, SVG und JavaScript. Die hohe Skalierbarkeit der neuen Plattform ermöglicht durchgängige Lösungen, von maschinennahen Applikationen bis zum SCADA-System. Siemens hat beim Design des Systems großen Wert auf die Offenheit gelegt. Hierzu wurden Schnittstellen wie TIA Portal Openess implementiert, die zum einen eine automatisierte Projektierung ermöglichen und zum anderen den Datenaustausch im Betrieb deutlich erleichtern. Dafür stehen dem Anwender eine ODK(Open Developement Kit)- und OpenPipe-Schnittstelle zur Verfügung sowie die Möglichkeit, andere Applikationen in das Benutzer-Interface von WinCC Unified zu integrieren.

Einsatz der Softwarefür Edge- und Cloud-Umfelder

Die Projektierung erfolgt einheitlich im TIA Portal, dem Engineering-Framework mit modernen Programmiersprachen und nahtlosem Datenfluss. Einmalig erstellte Komponenten sind auf allen Plattformen wiederverwendbar, ob auf Bedien-Panel, PC oder als Apps im Cloud- und Edge-Umfeld. Ohne die Installation von separaten Plug-ins kann über jeden modernen Webbrowser auf die WinCC Unified Runtime zugegriffen werden. Mit der ersten Version steht WinCC Unified für Panel- und PC-basierte Lösungen zur Verfügung. Der Einsatz von Win-CC Unified im Edge- und Cloud-Umfeld wird mit einer folgenden Lieferstufe möglich sein. 

Mit dem Simatic WinCC Unified System präsentiert Siemens eine neue Generation High-End Bediengeräte: Die Simatic HMI Unified Comfort Panels sind in den Displaygrößen von 7 bis 22 Zoll erhältlich, verfügen über eine Glasfront mit kapazitiver Multitouch-Technologie und bieten dem Bediener im industriellen Umfeld ein hohes Maß an Nutzerfreundlichkeit, vergleichbar mit der Bedienung von Smartphone oder Tablet. Hohe Brillanz bei Farben und Kontrast verbessern die Lesbarkeit und die Bedienbarkeit. Die Visualisierung auf den Geräten basiert auf dem Simatic WinCC Unified System und bringt viele neue Möglichkeiten auf die Geräte: Dynamische SVG(Scalable Vector Graphics)-Grafiken, umfangreiche UI-Controls oder „Collaboration“, ein komfortabler Mechanismus, um Daten zwischen WinCC Unified-Stationen auszutauschen. Die funktionale Erweiterbarkeit durch Apps stellt einen Paradigmenwechsel im Produktportfolio von Simatic HMI dar. Wurden die Bedienpanels bisher ausschließlich für die Visualisierungssoftware verwendet, gibt Siemens dem Anwender jetzt durch die integrierte Industrial Edge-Funktionalität, die Möglichkeit, auch andere Programme parallel dazu auf den Geräten zu betreiben.

Veröffentlicht am November 11, 2019 - (163 views)
Siemens AG
Gleiwitzer Str. 555
90475 Nürnberg - Germany
+49-911-895-0
+49-911-8957408
Vollständiges Firmenprofil anzeigen
Beschreibung

Die Siemens AG ist ein weltweit führendes Unternehmen der Elektrotechnik. Der Konzern ist auf den Gebieten Industrie und Energie sowie im Gesundheitssektor tätig. Wir entwickeln und fertigen Produkte, erstellen Systeme und Anlagen und bieten maßgeschneiderte Lösungen an.

Ort
Mehr Produkte dieses Anbieters
Multifunktionales Lastüberwachungsrelais
12 und 24 V Stromversorgung
Kompakter Industrie-PC verbindet Maschinen untereinander und mit der Cloud
Neue Hardwareplattform für Edge Applikationen
Motormanagement über Profinet
Universelle Koppelrelais mit Weitbereichseingang
Redundanz-Controller
Frequenzumrichter mit Profinet-Konnektivität
Schnelle Schnitten
Alle Türen im Griff
Unterbrechnungsfreie Stromversorgung
Unterbrechungsfreie Stromversorgung
Unterbrechungsfreie Stromversorgung
Unterbrechungsfreie Stromversorgung
SITOP
SITOP
SITOP
SITOP Power Supplies
Flache Stromversorgungen
Innovierte Stromversorgung
Zentrales Management drahtloser Netzwerke mit einem IWLAN-Controller
Qualität sichern im Produktentstehungs- und Produktionsprozess
Zusammenspiel von Automatisierung und Digitalisierung
Unterbrechnungsfreie Stromversorgung
Identifizieren mit der Kleinsteuerung
Condition Monitoring-Services für den gesamten Antriebsstrang
„Effiziente Automatisierung beginnt mit effizientem Engineering“
Schaltschrankverdrahtung
Mobile Diagnose mit Near Field Communication in der Industrie
Kompakte Industrial Ethernet Switches
Verwandte Beiträge
Industrie 4.0 einfach nachrüsten
Wie der Schutz von wertvollem Sofware Know-how und die Umsetzung individueller Lizensierungen gelingt
Automatisierung im Wandel: Fit für die Netzwerke der Zukunft
Eine integrierte Lösung für Steuerung und Automatisierung
Automatisierungsplattform mit maximaler Wahlfreiheit
All-in-One-Controller
Ultraschmaler Managed Gigabit-Switch
1-Phasen-Filter für AC- und DC-Anwendungen
Selbstlernende Industrie-Firewall
Mini-PC für industrielle Anwendungen
JUMO DICON touch: Vierkanal-Prozess- und -Programmregler
JUMO variTRON 500: Zentraleinheit für Automatisierungssystem
Industrielle Displaylösungen
Volles Program für PROFINET
smart plastics: Ungeplante Ausfälle vermeiden
Ihre kostenfreie Eintrittskarte zur Hannover Messe mit IEN D-A-CH:
Flexibilität bieten. Verfügbarkeit sichern. Erwartungen übertreffen.
HANNOVER MESSE
Robotics Hub - Wissenswertes über Automation, Robotik und Künstliche Intelligenz
Eine integrierte Lösung für Steuerung und Automatisierung
1-Phasen-Filter für AC- und DC-Anwendungen
IO-Link-Master mit OPC-UA-Schnittstelle
Robuster IPC mit vielseitigen Schnittstellen für Steuerung und Automatisierung
Digitales Ethernet I/O Modul für den Einsatz von -40°C bis +75°C
Elektrischer Hubmagnet-Greifer
Präziser mechanischer Positionssensor
Vom “Fließen” zur “Bewegung”
Stromsparende RISC-basierte DIN-Rail IoT-Gateways
IP69K-Panel-PC für hygienisch sensible Anwendungen
Panel PC in modularem Design
Netzwerkknoten als EMV-Sensoren
Mensch und Maschine arbeiten harmonisch zusammen
Präziser mechanischer Positionssensor
DA30D Gateway für Protokollkonvertierung & Datenerfassung für die digitale Fabrik
Vorausschauende Wartung mit und ohne Cloud
Webbasierte und multifunktionale Projekt- und Portfoliomanagement (PPM) Software Sciforma 6.0
3D-CAD/CAM-Software Fusion 360 für das Produktdesign
Sicherheits-Laserscanner microScan3
Maschinen, Produkte und Menschen intelligent vernetzen
SmartBridge-Adapter und -App