Schnelle Schnitten

  Anfrage/Kontaktieren Sie mich

Siemens-Antriebstechnik steigert Sicherheit und Durchsatz in der Waffelproduktion

Automatisierungstechnik, Motoren & Antriebstechnik

Schnelle Schnitten
Schnelle Schnitten
Schnelle Schnitten
Schnelle Schnitten

Die FHW Franz Haas Waffelmaschinen GmbH hat eine intelligente Lösung für die Waffelproduktion entwickelt. Das hoch effiziente Schneid- und Zuführsystem HESZ mit sogenannter Dual-Belt-Technologie kann bis zu 300 Waffelpakete pro Minute bilden und kontinuierlich in die Zuführkette der Verpackung eintakten. Optimal aufeinander abgestimmte Steuerungs- und Antriebstechnik von Siemens trägt dazu bei, eine hohe Prozesssicherheit zu erzielen und die Ausbringung zu verdoppeln.
Herzstück des integrierten und dadurch sehr kompakten Inline-Systems sind zwei servomotorisch angetriebene Transportketten mit Schieberleisten, die sich in freier Relation zueinander verfahren lassen. Dadurch können die geschnittenen Waffeln unterschiedlicher Größe nahezu beliebig gebündelt oder vereinzelt werden. Ebenso lässt sich der Produktionsfluss am Einlauf in einen sehr schnellen, kontinuierlichen Produktionsfluss am Auslauf überführen. Die Waffeln werden somit durch die gesamte Anlage geschoben, so dass sie jederzeit kontrolliert und schonend geführt werden können. Jegliches Verkanten oder Verklemmen von Produkten wird vermieden und die Prozesssicherheit enorm erhöht. Auch der Durchsatz pro Minute lässt sich im Vergleich zu einer konventionellen Zuführung mit dem HESZ-System verdoppeln.

Effizient und flexibel durch neue Automatisierung

Entscheidend für die hohe Produktivität und Flexibilität des Schneid- und Zuführsystems sind optimal aufeinander abgestimmte Antriebs- und Automatisierungskomponenten von Siemens. Als Taktgeber und Master agiert die Verpackungsmaschine, welche mit dem Motion-Control-System Simotion D445-2 des HESZ kommuniziert. Dabei wird über zwei Control Units und einem Sinamics S120-Mehrachsumrichter das Zusammenspiel von bis zu 11 Servoachsen hoch dynamisch und präzise koordiniert. Sämtliche Abläufe können somit bei jeder Soll-Geschwindigkeit optimal auf das Produkt abgestimmt werden.
Die durchgängige Servoantriebstechnik ermöglicht darüber hinaus Formatwechsel in weniger als zehn Minuten. Dazu trägt auch das Servoantriebssystem Sinamics V90 bei, eine Kombination aus Umrichter und Servomotor, über das die Tischbleche automatisch positioniert werden. Initiiert werden die Formatwechsel an einem Simatic Comfort-Panel TP1500, das die „Rezepturen“ speichert.

Individuell, modular, kosteneffizient

Die Neuentwicklung fügt sich nahtlos in den modularen Baukasten des Maschinenbauers FHW ein und lässt sich einfach in bestehende Linien integrieren. „Das Siemens- Gesamtpaket aus Motion-Controller, Umrichter, Servomotoren und HMI erfüllt all unsere Anforderungen“ sagt Peter Buczolits, Technischer Leiter bei FHW. Ebenso schätzt Buczolits das integrierte Engineering im TIA Portal, das nicht nur Zeit spart, sondern auch das spezifische Know-how des Unternehmens wirksam schützt.

Veröffentlicht am Februar 22, 2018 - (60722 views)
Siemens AG
Gleiwitzer Str. 555
90475 Nürnberg - Germany
+49-911-895-0
+49-911-8957408
Vollständiges Firmenprofil anzeigen
Beschreibung

Die Siemens AG ist ein weltweit führendes Unternehmen der Elektrotechnik. Der Konzern ist auf den Gebieten Industrie und Energie sowie im Gesundheitssektor tätig. Wir entwickeln und fertigen Produkte, erstellen Systeme und Anlagen und bieten maßgeschneiderte Lösungen an.

Ort
Mehr Produkte dieses Anbieters
Frequenzmrichter mit Profinet-Konnektivität
Alle Türen im Griff
Kompakte Ethernet Switches
Stromversorgungen kommunizieren mit OPC UA
Netzgeräte mit integriertem Strommonitor
Effiziente Netzwerkplanung für industrielle Anlagen
Industrieller Tablet-PC für vielfältige Einsatzbereiche
IoT-Ecosytem für die Microsoft Cloud
Neue Softwareversion für Motion-Control-System
Gesicherter und flexibler Fernzugriff auf verteilte Maschinen und Anlagen
Unterbrechnungsfreie Stromversorgung
Unterbrechungsfreie Stromversorgung
Unterbrechungsfreie Stromversorgung
Unterbrechungsfreie Stromversorgung
SITOP
SITOP
SITOP
SITOP Power Supplies
Flache Stromversorgungen
Innovierte Stromversorgung
Zentrales Management drahtloser Netzwerke mit einem IWLAN-Controller
Qualität sichern im Produktentstehungs- und Produktionsprozess
Zusammenspiel von Automatisierung und Digitalisierung
Unterbrechnungsfreie Stromversorgung
Identifizieren mit der Kleinsteuerung
Condition Monitoring-Services für den gesamten Antriebsstrang
„Effiziente Automatisierung beginnt mit effizientem Engineering“
Schaltschrankverdrahtung
Mobile Diagnose mit Near Field Communication in der Industrie
Kompakte Industrial Ethernet Switches
Verwandte Beiträge
Positionierlösung für die Produktion von morgen
Gut geschützt
Elektronikindustrie setzt auf kollaborative Robotik
Genaue und zuverlässige Positionierung
Berührungslose Mensch-Roboter-Kollaboration
Flexible und kostengünstige Roboter für Automatisierungsaufgaben in kleinen und mittelständischen Unternehmen
SPS: Trend zu OPC UA und Cloud
RFID-Interface in Schutzart IP67
Vorausschauende Wartung mit und ohne Cloud
Flexible modulare Steuerung
Ideen werden greifbar
Präzise und Kraftvoll
Die kleinste EtherCAT Motorsteuerung der Welt
Präzise und Kraftvoll
Coil Winding Expo Berlin, vom 19. bis 21. Juni in Berlin
iPOS2401 die kleinste EtherCAT Motorsteuerung der Welt
Verbindung: kompakt und zeitgemäß
Klein, Präzise und Stark
Original Permaglide Lager, Kupplungen, Wellenbunde und mehr...
Druckluftfrässpindeln
Vorausschauende Wartung mit und ohne Cloud
Seilzuggeber für Hydraulikzylinder
Webbasierte und multifunktionale Projekt- und Portfoliomanagement (PPM) Software Sciforma 6.0
3D-CAD/CAM-Software Fusion 360 für das Produktdesign
Sicherheits-Laserscanner microScan3
Maschinen, Produkte und Menschen intelligent vernetzen
SmartBridge-Adapter und -App
Elektro-Design Software DesignSpark Electrical
Add-on-Modul für HART-kompatible Feldgeräte
Modulare Robotik